Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Haarige Angelegenheiten und ihre Bändiger.


Für mich ist es entscheidet, dass ich schnell aus der Tür komme, denn ich verbringe ungern Zeit mit dem glätten, locken, oder überhaupt, stylen der Haare. Am liebsten lasse ich einfach "lufttrocknen" und im besten Fall haben die Haarprodukte schon beim Waschen ihr Werk getan.

Ok, ok, ok, kämmen muß noch sein, stimmt. Meine absolute Lieblingsbürste ist die Scalp Brush von Hercules Sägemann. Die sogenannte Zauberbürste flutscht wie nix durch nasses Haar und auch im trockenen Haar entwirrt und lockert sie auf, wo auf den Schultern aufliegende Haare sich doch gerade zu einer einzigen Dreadlock entwickeln wollten.

Die kleine Bürste von GHD ist ideal um doch noch ein wenig zu stylen oder mehr Volumen hinzuzufügen, und der Tangle Teezer passt einfach wunderbar in die Handtasche um die Haarverwicklungen doch mal eben schnell in den Griff zu bekommen.

Kommentar veröffentlichen

My Instagram