Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Mein Haartipp für mehr Volumen:

Ich habe vor ein paar Wochen das 7 Tage Volumen von John Frieda® probiert und auf einem Instagrambild davon geschwärmt – denn meine spagetthiglatten Haare hatten danach eine schöne Fülle, die ich bislang gar nicht kannte. Anscheinend bin nicht nur ich mit wenig Volumen gesegnet, denn das Produkt fand Anklang. Also habe ich mich mal ein wenig intensiver mit dem "Wie und Was gibt es da noch" beschäftigt.



Es gibt eine Pflege- und Stylingproduktserie, die vom Start unter der Dusche bis hin zum Finish ein natürliches Volumen verspricht, ohne das Gefühl von „zu viel Produkt“ im Haar. Das neue Highlight der Range ist seit September diesen Jahres das Luxurious Volume 7 Tage Volumen (Je 100ml/11,99€): Die Volumenanwendung zum Ausspülen verdickt jede einzelne Strähne und schenkt Textur und Fülle von bis zu sieben Tagen!
Während der Einwirkzeit unter der Dusche dringt das Produkt tief in das Haar ein, verdickt jede einzelne Faser und so wird die gesamte Haarstruktur voluminisiert. Doch es wird nicht aufgeraut, denn das wurde unter dem Bild auch direkt von Friseuren angefragt. Protein und Keratin sorgen schon unter der Dusche für zusätzliche Pflege. Durch die Polymer-Technologie (eine chemische Verbindung aus Ketten- oder verzweigten Molekülen, die wiederum aus gleichen oder gleichartigen Einheiten bestehen) wird jede Faser mit einem volumenstärkenden Netzwerk umschlossen und das Haar bekommt so mehr Griffigkeit und Volumen. Dieses Prozedere hält bis zu drei Haarwäschen an. 

Ich bin wirklich lange nicht mehr von einem Haarprodukt so angetan gewesen – solltet ihr auch feines, dünnes Haar haben, probieren geht über studieren.


Kommentar veröffentlichen

My Instagram