Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Patrick Fuchs. Hamburger Menschen #99

Vor einiger Zeit habe ich über seine Kunst berichtet und im Interview hatte ich ihn auch schonmal, nun ist er auch endlich in der Serie Hamburger Menschen zu finden. Patrick Fuchs ist einer der "echten" Hamburger, ob es einen Unterschied macht? Sind die Menschen die hier auch geboren sind eigentlich auch so angetan von der Hansestadt wie die zugezogenen? Zumindest hat er eine Menge zu erzählen, los geht es, wer bist du und woher kommst du?

Patrick Fuchs aka S-FLY! Ich komme aus der wunderschönen Stadt Hamburg.


Seit wann bist du in Hamburg?

Seit meiner Geburt.


Erzähl mal von deinem Beruf?

Ich bin in erster Linie selbstständiger Grafikdesigner (p-fuchs.de). Da ich aber immer so viel Langeweile habe, habe ich mir noch ein zweites Standbein erworben. Ich liebe und lebe für die Kunst. Somit bot es sich an, auch in diesem Bereich etwas zu machen. Die Geburt von S-FLY (s-fly.org) vor 5 Jahren. Was sich hinter S-FLY verbirgt, zeigt der kleine Imagefilm ganz gut.

 
S-FLY from Roeler on Vimeo.

Was wäre deine Job, würdest du nicht das machen, was du jetzt machst?

Definitiv etwas mit Tieren oder auch gerne im Bereich Umwelt. Zwei Themen die aus meiner Sicht in der heutigen Zeit immer wichtiger werden!

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?

Eeeeeeeeeeeeeeeentspannen! Egal ob mit Freundin, Familie, Freunden oder auch allein, Hauptsache abschalten. Soviel Freizeit oder geregelten Urlaub gibt es zur Zeit nicht in meinem Leben. Jeder Moment zählt und dient zur Aufladung des Akkus. Hinzu kommt noch ein wenig Sport.


In welchem Stadtteil von Hamburg lebst du?

Eimbüttel … bester Stadtteil den ich bis jetzt bezogen habe.

Möchtest du nochmal in einem Anderen wohnen, wenn ja, wo?

Dann eher in Richtung Randgebiet. Meine alte Hood würde mir sehr gut gefallen. Ich komme ursprünglich aus Volksdorf. Wunderschön … Ich denke aber, dass ich auch für andere Sachen offen bin und wer weiß, was im Leben noch so kommt.

Wo würdest du dein Traumhaus bauen?

Vorab Volksdorf. Das stehen auch schon ein paar … muss nur noch mit den Besitzern reden. 

Ist Hamburg für dich Kulturstadt? Was macht sie dazu?

Kultur, Kultur … hhhhmmmmm gute Frage. Ehrlich gesagt tue ich mich mit diesem Thema immer ein wenig schwer. Ich bin der Meinung, Hamburg ist ab und an zu glatt geleckt, als das Kultur hier wirklich Platz hat, um sich zu entfalten. Hinzu kommt dann noch die heutige Auffassung von Kultur. Alles hat sich in den letzten Jahrzehnten so rasant geändert, dass das empfinden für Kultur sehr auf der Strecke geblieben ist, Stichwort “Schnelllebigkeit“. Was ist den eigentlich noch Kultur? Ein Thema, worüber ich lieber im Dialog sprechen wollen würde. Evtl. müßte ich mal wieder ein wenig Abstand zu Hamburg gewinnen, um es besser sehen zu können.

Was würdest du ändern, wenn du Bürgermeister wärst?

Mehr Gerechtigkeit für die Einwohner von Hamburg schaffen.


Warum Hamburg und nicht Istanbul, Berlin oder New York?

Ach, für ne gewisse Zeit kann ich mir alle Städte vorstellen. Istanbul war ich bis jetzt noch nicht. New York hat mich schon zweimal sehr begeistert. Aber ich denke, am Ende des Tages freue ich mich doch immer wieder auf zu hause.


Alster oder Elbe?

Je nach Laune. Ich liebe beides, vorallendingen im Sommer.

Wie viele Stunden am Tag ist dein Smartphone an? 

Zur Zeit 24/7 weil der heimische Wecker kaputt gegangen ist. Ansonsten ist die Kiste in der Nacht aus.

Keine Frage, doch ein wenig Platz für etwas, was du loswerden möchtest:

Gerade nicht, danke.


Lieblingssong des Moment?


Lieblingssong forever?


Drei Plätze, die man sich in Hamburg unbedingt angeschaut haben sollte:

Unbedingt weiß ich nicht genau, aber für mich haben sie Bedeutung.
  • Hafen und Umgebung.
  • Mit dem Kanu, Tretboot, auf einem Stück Holz…die ganzen Alsterseitenkanäle abfahren.
  • Das alte Land.

Möchtest du noch jemanden grüßen, hier ist Platz dafür:

Meine Freundin, ich liebe Dich!
Meine Familie, Freunde, Bekannte und Wegbegleiter.

Kommentar veröffentlichen

My Instagram