the female explorer #beyourwildself - Crowdfunding Kamagne - Kathrynsky's

Mittwoch, Juli 15, 2020

the female explorer #beyourwildself - Crowdfunding Kamagne

Könnt ihr es glauben: Es gibt bislang kein Outdoor-Magazin für Frauen! Als ich es zum ersten mal gehört habe, dachte ich, meine Freundin Nic macht einen Scherz. Machte sie aber nicht und das, was aus dieser Erkenntnis und der damit verbundenen Idee entstanden ist, ist etwas ziemlich Großartiges. 

https://www.startnext.com/the-female-explorer


Vor Kurzem habe ich euch schon einmal von Sarah Mühl, Leonore Herzog, Nicole Berth und Jessica Kunstmann erzählt. Die Vier gründen mit „The Female Explorer“ das erste Print-Outdoor-Magazin von Frauen für Frauen. „Be your #wildself“ ist das Motto, unter dem die vier Leipzigerinnen Reisegeschichten und frauenspezifische Themen für unterwegs bündeln. Mit dem Magazin bedienen sie zusätzlich den Trend nach selbstbestimmtem, individuellen Reisen für Frauen, nachhaltigem Lifestyle, mehr Nähe zur Natur und dem „einfachen Leben“. So viel in nur einem Heft! 😻

Am 13. Juli 2020 startete die Crowdfunding Kampagne und in nur sechs Stunden kamen bereits 1.500 Euro zusammen. Bis zum 9. August 2020 soll das erste Fundingziel von 50.000 Euro erreicht werden. Geplant ist eine erste Auflage von 2.500 Stück. Das Magazin wird ca. 12 Euro kosten und im eigenen Onlineshop erhältlich sein. 

Solltet ihr dort Anzeigen schalten wollen, für ausgewählte Werbekunden aus den Bereichen Outdoor und Reisen, Naturkosmetik, Naturkost und Nachhaltigkeit ist dies möglich. Bedeutet für mich, ich finde sogar die Werbung ansprechend = perfect match!

Und hier ist das Video dazu, na, wer entdeckt mich UND möchte dieses Magazin nun auch?



Macht mit und unterstützt das Heft:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)