Tipp, Tipp, Tipp: Türkischer Wein!

Die Fläche des Weinanbaus in der Türkei entsprach schon vor zehn Jahren der vierfachen Fläche des Weinbaugebiets Bordeaux. In den letzte...


Die Fläche des Weinanbaus in der Türkei entsprach schon vor zehn Jahren der vierfachen Fläche des Weinbaugebiets Bordeaux. In den letzten Jahren hat die Kunst der Winzer einen immer höheren Stellenwert erreicht und so kam es, dass wir bei den Abendessen der Türkeireise in Istanbul, ausschließlich türkische Weine genossen haben. Ob Weiß oder Rot – sie schmeckten köstlich!

Weltweit gesehen, ist die Türkei der sechstgrößte Traubenproduzent, allerdings werden nur drei Prozent davon für die Weinproduktion verwendet. Dies könnte daran liegen, dass noch nicht sooo viele von den unglaublich guten Weinen wissen, oder aber, weil es den Winzern in den letzten Jahren immer schwerer gemacht wird.
Da die türkischen Weine in den letzten zwei Jahren über 500 internationale Preise gewonnen haben, wurde die Anerkennung sogar offiziell ausgezeichnet und die Bekanntheit steigt (eine kleine Weinreise gibt es hier bei der ZEIT zu lesen) – kann dies also der Grund sein? Eher nicht.

Seitdem die religiös-konservative AKP-Regierung allerdings das Regierungszepter hält, gibt es auch einen schleichenden Feldzug gegen den Alkohol. Die Bevölkerung in der Türkei ist überwiegend muslimisch, Alkohol in dem säkularen Staat jedoch erlaubt. Doch genießt man unbeschwert, wenn die Alkoholsteuer in den letzten Jahren so viele Male angehoben wurde, dass selbst die günstigste Flasche Wein über zehn Euro kostet? Dazu kommt noch, dass Wirte in den meisten Orten Anatoliens, so wie in konservativen Stadtteilen Istanbuls, nur schwer eine Alkohollizenz bekommen.

Im Surplus, als auch an dem Abend im Surbalik, kamen wir in den Genuss der Weine Doluca Özel Kav aus den türkischen Regionen Diyarbakır und Elazığ – solltet ihr die Gelegenheit haben, probiert mal!


 Hemd: Lies in Layers – Rock: COS – Schuhe: Zign – Wo: Surplus 
Drink: Kein Wein, sondern Cihangir Spezial, auch lecker!


Disclaimer: 

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Sieht nach einem tollen Abend und vielen leckeren Weinen aus.
    Du siehst auch toll aus und am schönsten Dein immer wieder umwerfendes Lachen.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images