Ich packe meinen Koffer, doch welche Jacke kommt mit?

Mit dem Urlaubskofferpacken ist es so eine Sache. Am Ende ist es quasi immer zu viel, zumindest bei mir, egal wohin es geht. Da packt man a...

Mit dem Urlaubskofferpacken ist es so eine Sache. Am Ende ist es quasi immer zu viel, zumindest bei mir, egal wohin es geht. Da packt man am Besten eine Jacke ein, die warm ist und nicht so viel Platz verbraucht. Doch was kann das für Eine sein? In diesem Urlaub habe ich es mit einer Jacke von Pyua probiert: der Spinnacker Sonderedition (produziert aus Rest-Stoffen, ein Grund, weswegen jede Jacke anders aussieht). Leicht, warm und gut in die Tasche zu knüddeln. Ich mag die bunten Farben, was meint ihr – zu bunt oder vollkommen ok?


Die Marke aus Kiel produziert funktionale Outerwear für Menschen, denen ein respektvoller Umgang mit der Natur wichtig ist. Immer im Fokus: Nachhaltigkeit - ohne dabei die Funktionen und den Spaß am Sport und den Style aus den Augen zu verlieren.


Als erste Funktionsbekleidungsmarke weltweit fertigt die Eco-Brand hochwertige Outerwear aus bereits recycelten bzw. recycelfähigen Polyester-Materialien und kann diese durch ein einzigartiges Rücknahmesystem wieder vollständig verwerten. Für das sogenannte Closed- Loop-Recycling nutzt das Unternehmen die bestehende Struktur der bekannten Altkleidercontainer und Recycling-Partner.
 


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Sarah (machdochwasduwillst@gmx.de)28. September 2014 um 10:01

    Überhaupt nicht zu bunt. Die Farben stehen dir super & machen auf jeden Fall gute Laune. :)
    PS. Wunderschöne Palmenfotos! <3

    AntwortenLöschen
  2. super fröhliche Jacke steht Dir so gut und tolle Fotos.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images