Surfbrett ins Auto, Dosenravioli und gute Musik – ab in den Urlaub!

Seit ich mich erinnern kann, sind meine Eltern im Urlaub windsurfen gewesen. Was für uns auf der Reise bedeutete: Das Equipment muß irg...


Seit ich mich erinnern kann, sind meine Eltern im Urlaub windsurfen gewesen. Was für uns auf der Reise bedeutete: Das Equipment muß irgendwo untergebracht werden. Auf dem Dach, im Wohnwagen, oder gar im Auto. Es waren einige lustige Fahrten mit wenig Platz ...

Im Grunde geht es ja auch nicht einfacher, zuerst den ganzen Kram von der Rückbank rausschmeißen, einen Schlafsack und ein paar Decken rein, frische Früchte und ein wenig Dosenfutter – schon kommt man mindestens eine Woche hin, oder? Diese Art von Urlaub mag ich bis heute.


In Hanstholm in Dänmark
 
Ich hoffe, es wird auch immer so bleiben und wenn ich das Video von Woody Guthrie sehe, kann ich mir nicht vorstellen, dass es mal anders ist. Brrrrr prrrrr brrrr prrrrr ... take me riding ...


You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images