Island durch die Augen von Heike und Edgar

Das ferne Land Island übt seit jeher eine Faszination auf mich aus. Mag es daran liegen weil es so weit weg ist oder weil meine Mut...


Das ferne Land Island übt seit jeher eine Faszination auf mich aus. Mag es daran liegen weil es so weit weg ist oder weil meine Mutter, seit ich klein bin, davon schwärmt. Eis, Meer und Glut, Wetter-Kapriolen, Thermo-Power, Glitzer High Heels, zwergige Feen und Matschhügelhäuser, zünftige Feiern und ganz kleine Pony-Pferdchen-Tierchen ....

Wie kann all das keine Faszination ausüben? Es gibt einen neuen Bildband von mare, mit dem man schonmal schwärmen kann ohne vor Ort zu sein. "Island" ist gefüllt mit Fotografien von Heike Ollertz und Edgar Herbst die das Land im Atlantik, in dem die Glut der Erde das ewige Eis berührt, zeigen.


You Might Also Like

2 Kommentare

  1. ohhhhh ja, meine wunschreise ...
    danke für den tip

    AntwortenLöschen
  2. ich kann deine Faszination vollkommen nachvollziehen; für mich hat Island soetwas Unberührtes, Beruhigendes und vor allem landschaftlich so viel zu bieten. ich muss dort auch dringend mal hin, der Wunsch wird auch immer größer, je mehr Bilder ich von diesem großartigen Land sehe (:

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images