YUCCS – der komfortabelste Schuhe der Welt + Interview mit Gründer Pablo Mas - Kathrynsky's

Dienstag, Oktober 29, 2019

YUCCS – der komfortabelste Schuhe der Welt + Interview mit Gründer Pablo Mas

Seit dem Mai 2018 gibt es ein Schuhlabel, welches sich auf die Fahne schreibt, die Pioniermarke für nachhaltige Merinowolle-Sneakers zu sein. Die Idee, bzw. der Traum dahinter war, Natur, Komfort und Design in einem Produkt zu vereinen und eine neue Kategorie zu schaffen, die nur von hochwertigen Naturmaterialien inspiriert ist: YUCCS.

Der Ausgangspunkt von Gründer Pablo Mas, selbst Mallorquiner und zuvor Produktmanager bei Camper, war der Respekt vor der Umwelt. Damit diese Idee auch auf gutem Fundament steht, tat er sich mit dem Technologischen Institut AITEX zusammen und die Entwicklung ging los.

Mit dem Material, Merinowolle, griffen sie auf eine Jahrhunderte alte spanische Tradition zurück, denn einst galt es in Spanien als Gold. Wer nun denkt; "Als Pulli sehr gern, doch wieso sollte ich einen Schuh aus Wolle tragen?", der sollte wissen, das Merinowolle vor allem für sein atmungsaktives, weiches Gewebe bekannt ist und dank der antibakteriellen Eigenschaften auch gut ohne Socken getragen werden können. 
Die Schuhe gibt es in den Größen 36 - 44 und sie kosten 105,00€
Verarbeitet und gefertigt wird der Schuh, wie auch die Sohlen aus Naturkautschuk, in der spanischen Region Alicante, womit Pablo Mas seiner Idee treu bleibt. Ich wollte noch ein bißchen mehr wissen und hatte die Chance ihm ein paar Fragen zu stellen. Auf Drei geht es los, 3, 2, 1:

Wie lange dauert es in der Produktion, bis ein Schuh fertig ist? 

Die Produktion dieser einzigartigen Schuhe dauert ungefähr 5-6 Monate. Wir arbeiten direkt mit 11 spanischen Lieferanten zusammen und kontrollieren zu jeder Zeit den Herstellungsprozess. Dies ermöglicht es uns, die Qualität der Materialien sicherzustellen, nachhaltige Prozesse aufrechtzuerhalten und faire Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. 

Was können wir in Zukunft erwarten? Wird es ein Modell bleiben oder wird es mehr geben? 

Wir haben eine neue Kategorie in der Schuhindustrie geschaffen, die von nachhaltigen natürlichen Materialien inspiriert ist. Wir gestalten jedes Produkt auf der Grundlage von Komfort, Qualität und natürlicher Innovation. Wir werden unsere Forschung fortsetzen, um in Kürze neue nachhaltige Alternativen mit anderen natürlichen Materialien anzubieten. Haltet die Augen offen!

Hast du schon einmal selbst ein Merinoschaf geschoren? 

Ich hatte noch nie die Chance! Nach dem, was ich von unseren Lieferanten weiß, ist das Scheren von Schafen eine sehr anspruchsvolle Aufgabe und erfordert fachkundige Hände. Aber ein experimentierter Schafscherer kann ein Merinoschaf in weniger als zwei Minuten rasieren!

Was wolltest du eigentlich als Kind machen?

Wie die Mehrheit der spanischen Kinder wollte ich professioneller Fußballspieler sein! Aber der Ehrgeiz, neue Ideen, Ansätze und Strategien zum Schutz der Menschen und natürlicher Ressourcen auf den Markt zu bringen, brachte mich dazu, meinen eigenen Weg zu gehen.

Was macht den Unterschied zwischen Herren- und Damenschuhen aus? 

Wir wollen eine Generation sein, die an sich selbst glaubt, sich mit dem, was sie sind, wohlfühlt und ihren eigenen Weg geht. Wir wollen nicht durch das Alter, Geschlecht oder die Kleidung definiert werden, sondern nur durch die Leidenschaften. Deshalb hat Yuccs ein Unisex-Design.

Wie viele Schritte hat dein Schrittzähler am Ende des Tages gezählt? 

Wenn ich einen hätte, bin ich mir sicher, dieser würde sehr viele Schritte zählen ... wegen meines busy Lebenstempos. Dank meiner Yuccs laufe ich allerdings mit dem größtem Komfort. Tatsächlich war das einer der Gründe für die Entwicklung der Sneaker, wie auch unser Motto "Comfy people moving forward" widerspiegelt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)