Hört mal rein: Philipps Playlist – Musik für einen Weltraumspaziergang und noch mehr. Und der 75.te Geburtstag des Elbphilharmonie Orchesters - Kathrynsky's

Dienstag, Februar 09, 2021

Hört mal rein: Philipps Playlist – Musik für einen Weltraumspaziergang und noch mehr. Und der 75.te Geburtstag des Elbphilharmonie Orchesters

Eigentlich wollte ich euch seit Dezember von dem Jubiläumskonzert zum 75. Geburtstag des NDR Elbphilharmonie Orchesters erzählen. Sie haben es ohne Gäste im Großen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg eingespielt. Als Geburtstaggeschenk für uns können wir dies nicht nur online ansehen, sondern der NDR öffnet auch noch sein reichhaltige Archiv zu diesem Ensembles: Konzertmitschnitte aus der frühen Zeit unter Chefdirigent Hans Schmidt-Isserstedt sind erstmals öffentlich und kostenfrei zugänglich, ebenso Filme mit beeindruckenden und berührenden Bildern etwa zur Gründung des Orchesters vor 75 Jahren und wichtigen Tourneen des Ensembles.
 
Nach und nach werden weitere, zahlreiche, Filme und Video-Features zu unterschiedlichen Stationen und Persönlichkeiten der Orchestergeschichte, die immer auch Einblicke in das Geschehen hinter den Kulissen geben, folgen. Auf ndr.de/eo finden sich alle Beiträge, reinschauen lohnt sich definitv. Ihr könnt natürlich auch einfach in der eigenen neuen NDR EO App zuschauen.
 
Nun gibt es dort so viel zu sehen und hören, dass ich hoffe, ihr findet noch Zeit für den wirklich wundervollen Podcasts 'Philipps Playlist'. In jeder Folge nimmt NDR Moderator Philipp Schmid seine Hörer*innen mit auf eine kleine Gedankenreise: Er findet Musik für fantasievolle Major Tom-Momente und schafft dafür die passende Atmosphäre. Jede Woche gibt es eine neue handverlesene Playlists. Von Pop bis Klassik. Auf einen Roadtrip, ans Meer oder in den Weltraum. Aktuell können wir uns also auch bequem auf der eigenen Couch, beim kochen, spazierengehen oder im Bett einkuscheln und so lauschen und in Gedanken reisen. 


Photocredits: NDR

Zu den einzelnen Stücken jeder Folge improvisiert er am Klavier. Genau dies benötige ich gerade sehr doll und die Auszeit von Philipp tut gut um seine Gedanken in eine andere, neue, unbekannte Richtung schweifen zu lassen.

Wenn ihr auch entschwinden und lauschen mögt, ihr findet 'Philipps Playlist' auf NDR.de/playlist und in der ARD Audiothek zum Anhören und Download. Jeden Freitags um 8.00 Uhr erscheint eine neue Folge. Zum Beispiel zum Mond:

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)