Podcast Tipp: Was fragst du? – Von NDR Kultur - Kathrynsky's

Donnerstag, August 08, 2019

Podcast Tipp: Was fragst du? – Von NDR Kultur

Wer hört eigentlich keine Podcasts? Ich höre sehr gerne welche und deswegen freue ich mich, dass sich einer meiner liebsten Radiosender in die Welt der Podcasts gewagt hat. NDR Kultur sucht seit geraumer Zeit fragen aus dem Internet unter dem Titel: "Was fragst du?" – Jeden Freitagabend treffen in diesem Format unterschiedliche Fragen aufeinander aus denen dann ein Gespräch entsteht, welches weitergeht. Denn was steckt dahinter? Welche Geschichten, Motive und Gedanken führen zu dieser Frage? Es geht von der Alltagsfrage ins Abseitige, vom Nischeninteresse zum Großen und Ganzen. Oder ins All.

Da wird schonmal gefragt, warum fliegen Insekten zum Licht? Was sind Permanenzen? Wer ist Madame Bovary? Was koche ich heute? Wohin mit meiner Wut? Wie endet Game of Thrones? Warum zuckt man beim Einschlafen? Wie sieht das schwarze Loch aus? Wie alt wurde Goethe? Warum ist Wikipedia down? Hättet ihr eine Antwort? Wenn nicht, vielleicht findet ihr sie im Podcast.

Den gibt es zwar schon länger, doch im Rahmen der Sommerserie haben die Theaterdramaturgin Anja Sackarendt und der Radiojournalist Stefan Forth ihr Studio verlassen und sind in Norddeutschland unterwegs, um Fragen der Menschen an die Welt zu finden und, eventuell auch zu beantworten.

In der ersten Folge treffen sie dafür den Musiker Dave Doughman in der St. Pauli Music School im Millerntorstadium. Wusstet ihr, was er da in dem Bunker an der Feldstrasse alles macht? Nach dem Podcast habt ihr auf jeden Fall einen kleinen Eindruck von seiner großartigen Arbeit.
 
Die anderen Sommer-Folgen sind mit  Prof. Dr. Christer Lindqvist, der Experte für nordische Sprachen ist, die Politikerin Aminata Touré in Kiel, zu deren Schwerpunktthemen Gleichstellung und Migration gehören und Autorin Hengameh Yaghoobifarah, die gerade ein Buch mit dem Titel "Eure Heimat ist unser Albtraum" unterwegs ist. 

Alle Ausgaben des Sommers stehen grob unter dem Motto „Heimat“. Damit treffen sie den Zeitgeist und das Bewusstsein der Gesellschaft mal wieder auf den Punkt.

Hört mal rein, stellt euch selbst die Fragen oder lauscht einfach den Gedanken der Protagonisten. Und weil es dann fast schade ist, dass es vorbei ist – hört einfach die anderen Folgen von "Was fragst du?" weiter 😉


https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/was_fragst_du/Was-fragst-Du-Der-Podcast-von-NDR-Kultur,wasfragstdu144.html
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)