Wie riecht Hamburg? Nach Acqua di Hamburg! - Kathrynsky's

Dienstag, April 09, 2019

Wie riecht Hamburg? Nach Acqua di Hamburg!


Wenn ich durch die Strassen meiner Stadt laufe, schnupper ich so gern. Wenn Dom ist, riecht nach gebrannten Mandeln, wenn man sich in der Nähe der Speicherstadt befindet, nach frischem Kaffee oder auch mal nach Erde, wenn es gerade Ebbe und die Fleete leer sind. Und da ist noch so einiges was mir über den Weg kommt. Diese Gerüche hat nun ein Parfümeur versucht einzufangen und so gibt es seit Ende 2018 für unsere Hansestadt ein eigenes Parfum.

Es sind vier verschiedene Unisex Düfte: Classic, Alster, Hafen und Kiez. Die Mischung des Hafen hat mich am meisten angesprochen und so rieche ich seit ein paar Wochen (dank dem Presse-Sample für mich) nach frisch-würziger Kopfnote mit Grapefruit und schwarzem Pfeffer, sowie markanter würzig-holziger Wandel mit Vanille, Weihrauch und Sandelholz. 

Neben der Duftrichtung Hafen gibt es natürlich auch noch den Kiez, die Alster und Classic. Na, neugierig geworden wie sie riechen? Schaut doch mal auf die Seite von acqua di hamburg und wenn die Düfte auch euch begeistern, bekommt ihr mit dem Code kathrynsky10 bis zum Ende Mai 10% Rabatt für euch.Tadaaa!

Welche Ecke von Hamburg riecht eigentlich wie ... ?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)