Für 25 Stunden in Berlin – im 25hours Hotel Bikini Berlin - Kathrynsky's

Mittwoch, Juli 03, 2019

Für 25 Stunden in Berlin – im 25hours Hotel Bikini Berlin


Vor einem Monat war ich in Berlin ... unglaublicherweise bin ich davor ein Jahr nicht dort gewesen. Die Hauptstadt Deutschlands liegt mit der Bahn nur knapp 1,5 Stunden entfernt und doch, so oft zieht es mich trotz Lieblingsmenschen vor Ort nicht gen Osten. Allerdings ist eine Hochzeit ja wirklich eine Reise wert. Also habe ich mich aufgemacht und weil ich gern entspannt ankomme, habe ich etwas Zeit für mich und einen großen Zeitpuffer eingeplant und bin einen Tag eher losgefahren. 

Um die Aussicht meines Zimmers im 25hours Hotel Bikini Berlin zu genießen, um mal den Berliner Tierpark mit Hund zu entdecken und um mit einem großartigen Sonnenunter- und auch aufgang im Neni zu essen. Was soll ich sagen – es hat alles ausgezeichnet geklappt und ich habe mich selbst tatsächlich gefragt, warum bin ich doch nicht häufiger dort?

Das 25hours Hotel Bikini Berlin liegt in Westberlin im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf am Bahnhof Zoologischer Garten mit Aussicht auf die Einkaufsstraße Kurfürstendamm und den Breitscheidplatz. Also mittendrin im kosmopolitische Berlin. Das denkmalgeschützte Haus liegt nicht nur neben dem Zoo, es ermöglicht sogar den Blick in den Zoo – dank raumhoher Fenster und einem Panoramablick. Ursprünglich war das Haus ein Industrie-, Geschäfts- und Bürogebäude aus den Fünfziger Jahren, ein Ensemble, zu dem auch das Zoo-Palast Kino gehört. Damals war das sogenannte Bikinihaus Ausdruck eines neuen, von Dynamik, Freiheit, Optimismus und Konsum geprägten Lebensgefühls.

Die 25hours Hotels, die es in mehreren großen Städten Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt, richten die Häuser stets individuell ein, in Anlehnung an das jeweilige Umfeld. Und da ich nun schon mehrmals vom Zoo geschrieben habe, ist es eben genau dieser, der das Haus in Berlin prägt, um genau zu sein das Affenhaus, dass sich auf der hinteren Seite des Hotels liegt. Also trägt zum einen die Bar den Namen Monkey und ein Äffchen ist quasi auch das Maskottchen des Hotels.


Im Jahr 2014 hat das 25hours Hotel Bikini Berlin eröffnete und wenn man durch das Haus läuft, sieht man förmlich, das der Designer Werner Aisslinger und sein Team hier Spaß gehabt haben müssen. Sie haben eine Hotelwelt erschaffen, die mit den Kontrasten spielt – mal Natur, mal Kultur pur. Kein Wunder, dass das Thema des Designkonzepts "urban jungle" ist. Der Berliner Großstadtdschungel begegnet einem hier in Form von warmen Farben, natürlichen Materialien und vielen Pflanzen.

Die Hälfte der 149 Zimmer blickt auf das Affen- und Elefantenhaus im Berliner Zoo und das Design-Schema ist warm mit natürlichen Materialien und Farben. Aus den Dschungel-Zimmern schaut man von den bodentiefen Fenstern über die Baumwipfel des Berliner Zoos . Die andere Hälfte des Hauses bietet eine herrliche Aussicht auf die Wahrzeichen West Berlins. Die Gestaltung dieser Zimmer ist urbaner und ein wenig rauer, in Anlehnung an Berlins kantige, kreative Seite. Wer sich für das urbane Zimmer entscheidet, kann sich auf einer breiten, mit Sitzkissen belegten Fensterbank niederlassen und auf die Gedächtniskirche, den Ku‘damm und den Breitscheidplatz schauen.  

Erinnert ihr euch an meinen Besuch im Düsseldorfer 25hours Das Tour? Dort ist das Haus designtechnisch auch in der Mitte geteilt – so hat jeder die Chance seine eigene Wahl zu treffen.



Das Frühstück kostet 18,00 EUR und dafür ist alles inklusive. Es wird im NENI Restaurant in der oberen Etage serviert. Oder eben auf der Terrasse – man kann sitzen wo man möchte und es gibt überall einen guten Blick über die Dächer Berlins. Es gibt verschiedenste Backwaren aus der hauseigenen Bäckerei, leckerste Marmeladen, individuelles Müsli und und und. Natürlich auch warme Gerichte. Wer mag, kann hier bereits zum Frühstück die berühmte Berliner Currywurst essen.

Den Wein gab es natürlich nicht zum Frühstück, sondern zum Abendessen 😁


Wer das Frühstück verpasst, hat im Empfangsbereich im 3. Stock (hinter der Rezeption) auch noch ein Kiosk und die eben hauseigene Bäckerei. Hier gibt es auch noch mehr gemütlichen Ecken um zu entspannen, gemeinsam zu arbeiten, oder was einem so einfällt. Der Rückzug vom Großstadtdschungel wird einem hier auch außerhalb des eigenen Zimmers leicht gemacht und bietet zugleich Individualität, Flexibilität, Ästhetik, Inspiration und Nachhaltigkeit. Dies wird nicht nur von Hausästen, sondern auch gerne von anderen Besuchern genutzt.





Da man im Neni gen Abend doch besser reserviert, habe ich einfach alles mit auf Zimmer genommen, die Aussicht ist genauso gut und, was soll ich schreiben, es schmeckt so gut wie es aussieht!

Blumenkohl, Eis, Aubergine ... yammie!


 Der schönste Grund der Reise:
Kiki 💖 Marius
LIEBE LIEBE LIEBE

Der Berliner Tierpark liegt nur ein paar Gehminuten von dem Hotel entfernt.
Und er hält auch ein paar ganz hübsche Plätze bereit.


Danke an das Team des 25hours Hotel Bikini in Berlin  
für die Einladung und Möglichkeit der Übernachtung.
Meine eigene Meinung und Begeisterung bleiben zu 100% unberührt.

****
Budapester Strasse 40
10787 Berlin

Die Preise: 
Urban M ab 115,00 Euro pro Zimmer / Nacht Jungle M ab 125,00 Euro pro Zimmer / Nacht Urban L ab 145,00 Euro pro Zimmer / Nacht Jungle L ab 155,00 Euro pro Zimmer / Nacht Jungle XL ab 175,00 Euro pro Zimmer / Nacht 15% Reduktion für MINI Fahrer, Preise inkl. MwSt. und exkl. Frühstück, Frühstück 18,00 Euro pro Person

Haustiere sind für gegen einen kleinen Aufpreis erlaubt
Check-in ab 15:00 -> Check-out bis 12:00

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar! :o)