Ein Tipp: Flip Flops sind im Moment zu kalt. Ikkii Boots sind besser!

Soll ich euch etwas verraten? Draußen ist es kalt – geht bitte nicht in FlipFlops und Shorts auf die Strassen. Es dauert auch noch eine Wei...

Soll ich euch etwas verraten? Draußen ist es kalt – geht bitte nicht in FlipFlops und Shorts auf die Strassen. Es dauert auch noch eine Weile, dürfte in unseren Breitengraden allerdings bekannt sein, der Dezember ist schließlich erst der Anfang. 

Dank Altbau zieht es in meiner Wohnung etwas und meine Füße sind auch in der Wohnung kalt. Vor ca. einem Monat habe ich Ikkii Boots bekommen und sie seitdem zu Haus nicht mehr ausgezogen.


Als ich die Schuhe das erste mal anprobierte, wusste ich gar nicht welcher Schuh an welchen Fuß gehört, denn es gibt zu Beginn keinen Linken und keinen Rechten, die Füße formen sich ihr Bett selbst. Nehmt auf jeden Fall eine Nummer größer, sie fallen sehr klein aus, ich musste einmal tauschen!

Das ist von Beginn an so, seit 2012 ist das Schweizer Label Ikkii mit einer Miniatur-Version der Schuhe die die Astronauten auf dem Mond tragen, auf dem Markt. Es gibt ein Modell in verschiedenen Ausführungen: mit Pailletten, im Leo-Look aus Veloursleder und mehr, alle haben eine rutschfeste und wasserabweisende Gummi-Profilsohle.

 
Das Familienunternehmen, besteht aus Gründerin Cinzia Maag und ihren Söhnen Danilo und Alessio, die die Marke kontinuierlich aufbauten. Der Name kommt allerdings ursprünglich aus Grönland und bedeutet in der Sprache der Inuit soviel wie „kalt“ – ich verspreche euch, das weiche Lammfell im Schuh garantiert für warme Füße! Kalt ist vorbei!

Die Schuhe werden in traditioneller Handarbeit in der Türkei hergestellt und in der aktuellen Kollektion für Herbst/Winter 2014/15 sind viele Modelle in Blau über Grau, Rost und Anthrazit zu finden. Das Obermaterial besteht mal aus Nicki oder zotteligem Oberfell oder eben, klassisch aus Leder. Ich trage die Lederversion mit knallig roten Schnürsenkeln, bestimmt bald auch schon außerhalb der eigenen vier Wände.



Kaufen könnt ihr sie z.B. bei Shopazine

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Die sehen wirklich winterlich wundervoll aus!!
    Wo kann man die in Hamburg denn kaufen?
    Oder gibt es die nur in der Schweiz :-O

    Liebsten Gruß
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sina,

    stimmt, hab ich gar nicht verlinkt, du kannst sie zum Beispel bei den Mädels im Shopazine kaufen:
    http://shop.the-shopazine.de/suche?q=ikkii

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)