Musiktipp: Fluru aus Schweden. Ihr Debütalbum: "Where The Wild Things Grow" - Kathrynsky's

Sonntag, November 18, 2018

Musiktipp: Fluru aus Schweden. Ihr Debütalbum: "Where The Wild Things Grow"

Gestern wurde mir von einer Band erzählt, deren Album seitdem auf Dauerschleife läuft, weil es einfach großartig ist. Eine moderne Version von Country und jedes Lied trotzdem ein bißchen anders. Kaum zu glauben, dass dieses so schön arrangierte Album das Erste der Band ist! FLURU!

Es klingt nach viel Sehnsucht und perfekt für den Herbst ohne zu depressiv zu sein. Warme Country-Klänge um Herz und Seele zu erwärmen. Die fünf Bandmitglieder kommen aus dem nordschwedischen Örtlein Hammarstran, doch das Video zu "In a Million Ways" und auch "Where The Wild Things Grow" sind in Hamburg gedreht worden. 

Hört mal:




Malin und ihr Ehemann Claes, sowie Nicklas, Robin und Jesper gründeten FLURU 2014. Fünf Menschen die in dieser Band ihre Liebe zur Musik teilen und damit etwas Schönes kreieren. Die mit Ihren Instrumenten und in der Musik nach Harmonie suchen und die Magie entdecken und in den Zuhörern erwecken.

 
Anfang November haben sie noch in der Pony Bar in Hamburg gespielt, wie schade, dass ich sie da noch nicht kannte, was ein Glück dass sie 2019 auf Tournee sein werden. Und weil der Vinyl Fan blog es so wunderschön geschrieben hat, lest euch doch mal deren Album Review durch: HIER.

Mehr FLURU!