dance baby dance. - Kathrynsky's

Sonntag, Januar 28, 2018

dance baby dance.

Gestern Abend hatte ich eine wilde Partynacht vor mir – doch daraus wurde durch widrige Umstände leider nichts. Also habe ich mich durch YouTube geklickt ... damit könnte ich tagelang meine Zeit verbringen. Jimmy, Ellen oder Tanzvideos, meine Couch und ich – gestern gab es Tanzvideos noch und nöcher. Ich habe mir angesehen, was aus den Dance Mom Girls von einst geworden ist (schaut mal die Maddie Ziegler Performance 2011 - 2017) und habe mir zahlreiche Videos des  Millennium Dance Complex geschaut.

Das Studio gibt es nun seit 25 Jahre und ist legendär. Auch, weil hier die großen Sternchen wie Britney, Justin Timberlake, Usher, Demi und Co trainiert werden oder, gefeierte Choreographen Klassen für Anfänger bis Profis unterrichten. Auch wenn ihr noch nichts von dem Studio gehört habt, vielleicht habt ihr schon eines der Videos gesehen? Die Performance zu "Missy Elliott - WTF (Where They From)" hat schon knapp 170.000 (!) Aufrufe. UNITY IN DIVERSITY!

Falls ihr also heute keine Lust auf Tatort oder einfach Spaß daran habt zu sehen, wie diese Menschen sich bewegen können, sei euch der Kanal des Studios, oder auch der YouTube Kanal von Tim Milgram empfohlen. Er ist Regisseur und Kameramann mit einem Choreografie- und Tanzhintergrund aus Los Angeles, CA. Viel Spaß! Los geht es mit Jade Chynoweth, sie ist oft diejenige in den Videos, die mir am besten gefallen hat:



Und? Ein bißchen anders, nicht weniger gut ist auch die Choreography von Tessandra Chavez zur Musik von Blake McGrath:


Habt einen schönen Abend!