Her und die Musik. Rest in Peace Simon Carpentier.

Die Band HER sagt über sich selbst: "Wir versuchen, 1 + 1 = 3 zu erreichen, diese dritte Person ist HER." Diese dritte Person i...

Die Band HER sagt über sich selbst: "Wir versuchen, 1 + 1 = 3 zu erreichen, diese dritte Person ist HER." Diese dritte Person ist auch das Publikum, die durch die Musik getragen wird. Und genau das ist es, was Musik kann, wie nichts anderes. Musik verbindet. Obwohl die Menschen sich nicht unbedingt kennen, fühlen sie sich zusammengehörig, wenn sie Musik lauschen, die ihnen gefällt. Musik bewegt auch ohne die gleiche Sprache zu sprechen. Ob man Noten kann oder nicht. Was im eigenen Inneren angesprochen wird, ist unerklärlich schön. 

Ich habe HER vor fast genau einem Jahr während des Reeperbahnfestivals kennenlernen dürfen – sie haben mich vom ersten Ton an begeistert und bewegt. Heute sollte ihr Auftritt auf dem Dockville Festival in Hamburg stattfinden – ich habe mich seit langem darauf gefreut, doch leider kommt es nicht dazu. Mir fehlen die Worte und ich bin unsagbar traurig für diese Freundschaft, die die Band von Simon und Viktor getragen hat. In der Musik wird er ewig sein. Krebs ist ein Arschloch.



It is with a heavy heart that we write this post today. Simon left us Sunday evening after years of fighting against cancer. He fought like a lion till the very end and the messages of encouragement and love that you all communicated to him, whether while he was on stage or in person, gave him the strength to hold on. Concerts were his vital strength and the reason why he kept on fighting as long as he did. Thank you all so much. Simon was my best friend, my colleague, my brother in arms. Together we made a promise. We promised to continue step by step on this incredible adventure. Today I carry his legacy within me and it is my wish as well as the wish of the entire Her team to continue to bring our music along as far as possible. We will continue performing and thus we will be at Rock en Seine. We are also finishing our first album: for him, for us and for you all. My deepest and most profound wish is to make him proud and to follow through with this dream we've shared for 10 years now. All our thoughts, as yesterday and tomorrow, are with his family and loved ones. Victor
Photo taken by Diane Moyssan at Garorock festival, Simon's last concert

You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images