Was seht ihr, wenn ihr aus dem Fenster schaut? Eure Aussicht auf Eure Welt.

Stadt, Land oder Fluss, belebt, unbelebt, bunt, schwarz-weiss, Sonne, Regen, wechselnd oder stagnierend. Ansichten und Aussichten sind meis...

Stadt, Land oder Fluss, belebt, unbelebt, bunt, schwarz-weiss, Sonne, Regen, wechselnd oder stagnierend. Ansichten und Aussichten sind meist verschieden. Die Idee dahinter ist einfach: Jeder Mensch hat eine Aussicht, ob er will oder nicht. 

Die zeitgenössische Künstlerin Gillian Wearing hat bisher 300 gefilmte Aussichten aus über 60 Ländern gesammelt. Ihr Ziel ist es, eine Aussicht aus jedem Land zu bekommen – somit auch aus Ländern wie Syrien, Nord-Korea, Russland, Feuerland, Tibet, Nepal oder Bayern. Diese Sichten filmt sie nicht selbst, sondern hat dazu aufgerufen ihr Material zu senden, dafür brauch man keine Kameraausbildung, es reicht, dass die Kamera statisch (nicht von Hand gehalten) und im Querformat gedreht wird. Die Sequenz soll nur 20-30 Sekunden lang sein und kann mit einem schlauen Telefon oder einer richtigen Kamera aufgenommen werden.

Die Projektanleitung ist somit ziemlich einfach und für jeden machbar. Anschließend wird der Film auf yourviewsfilm.com hochgeladen. Natürlich bekommt jeder Teilnehmer einen Erwähnung im Film. Möglicherweise ist dies das größte kollaborative Filmprojekt der Welt, welches übrigens auch beim Brighton Filmfest laufen wird. Welche Aussicht habt ihr? Hier ein paar Einblicke von Ausblicken:



Mein Ausblick, von dem ich, egal bei welchem Wetter, nicht genug bekomme, St. Michaelis:


You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images