Noch ein Wochenende in St.Peter Ording – im Aalernhüs. Nordische Gourmetküche, Wellness, Strand und Schrödi.

Was ein Glück, dass ich am letzten Wochenende wieder die Möglichkeit hatte nach St.Peter Ording an die Nordsee zu fahren. Gemeinsam m...


Was ein Glück, dass ich am letzten Wochenende wieder die Möglichkeit hatte nach St.Peter Ording an die Nordsee zu fahren. Gemeinsam mit anderen Bloggern und Journalisten war ich vom Hotel Aalernhüs eingeladen. Da der Besuch in der letzten Woche meiner angeschlagenen Lunge so gut getan hat, hab ich natürlich zugesagt.

Die Luft in Meeresnähe, ist in der Regel sauberer als in Städten, dass weiß fast jeder. Doch wieso wird eigentlich von heilender Meeresluft gesprochen? Zum einen, weil dort weniger Schadstoffe und auch weniger Allergene (z.B. Hausstaubmilben) in der Luft sind, die eingeatmet werden können. Somit ist die salzige Meeresluft eine Wohltat für die gereizten Atemwege und den gesamten Organismus. Am letzten und auch vorletzten Wochenende war in St.Peter Ording Sturmwarnung, dies bedeutete zwar, man soll sich eigentlich nicht am Strand aufhalten, doch je stärker der Wind und je höher die Brandung, desto mehr Aerosole sind in die Luft. Diese feinsten Salzkristalle werden bei der Brandung aus dem Meerwasser freigesetzt und gelangen durch die Luft direkt in die Atemwege – dort entfalten sie sich und heilen und reinigen.  Diese Salzwasserpartikel verflüssigen das Sekret in den Atemwegen, sprich, es kann besser entweichen (schleimlösend). 

Also, solltet ihr also mal am Meer sein, tief einatmen wirkt wie eine Putzkolonne für die eigenen Atemwege.


Bei meinem letzten Besuch dort war ich ganz im Norden des Ortes, das Aalernhüs liegt ganz im Süden. Abseits des Trubel vom "Dorf" oder dem "Bad" liegt das Hotel mit 62 Zimmern sehr ruhig in einer Garten- und Parkanlage. Dass das Haus ursprünglich als Apartmentanlage gebaut wurde, kommt uns heute zugute, denn, die Zimmer sind alle 30 bis 85 m² groß.

Eine Info die mir gut gefallen hat, es handelt sich bei diesem Hotel um das Elternhaus der Eigentümerin. „Aalernhüs“ ist Friesisch für „Elternhaus“. Vor knapp 30 Jahren wurde es als Sporthotel eröffnet und auf diesen Mauern steht heute das Aalernhüs. Claudia Gerlach erbte das Hotel "Vier Jahreszeiten" erst vor wenigen Jahren von ihrem Vater und baute es um.
 

Der Klotz auf dem Bild oben rechts ist zwar ein architektonisches Kleinod, doch auch die Wohnungen dort sind preislich extrem hoch, die Preise in St. Peter Ording sind von 2011 bis 2015 um 47% gestiegen (hab nur einen Quadratmeterpreis von 2013 gefunden, da lag er bei 2632 Euro - wow!). Dann vielleicht doch lieber nur ein Wochenende, bei dem man vom Hotelbalkon auf Swimmingpool, Wellness-Bereich und einen kleinen Wald, hinter dem die Dünen, Strand und Meer liegen, blickt?

Da wollten wir natürlich hin, also geht es gemeinsam mit Hotelhund Schrödi, Hannah vom Blog foxycheeks, Lina von Lina Mallon, Claudia von way we style, Tina von amour de soi, Esther von 40 something und noch mehr netten Frauen über die Dünen gen Strand.


Schrödi ist der Hotelhund und wer mag kann sich, gegen eine Spende von 10 Euro, die dem Tierheim in Husum zugute kommt, von ihm an den Strand begleitet lassen. Ob bei Familien, Paaren oder Singles – "Schrödi geht mit allen auf ihren Spaziergängen mit", so sein Besitzer und Hotel Marketing Chef Olaf Beck.

Die besten Winterschuhe die ich je hatte: Pointer Farai

Nachdem wir durchgepustet wurden ist Zeit für Wellness, hmmm? Mit warmen Öl ist eine Massage, im Spa Bereich des Hotels, eine Wohltat für den Körper und die frisch aufgeschnittenem Aloe Vera sorgt für natürliche Feuchtigkeit im Gesicht. So wurde für meine Gesichtsmassage echte Aloe verwendet, direkt vom Blatt.

Im Wellness-Bereich stehen Marken wie Dr. Hauschka, Oceanwell oder Pharmos Natur zur Verfügung. Künstliche Inhaltsstoffe wie Silikone oder Parabene sind hier nicht zu finden.


Jetzt haben wir aber auch alle Hunger – also ab in eins der zwei erstklassigen Restaurants, in denen norddeutsche und internationale Küche auf höchstem Niveau angeboten wird. Brotsalat, wie lieb ich dich und das Clubsanwich erst, so lecker, ihr müsst dahin!
Wie geht eigentlich dieses Snapchat?
Gute Nacht!

Am nächsten Morgen hatte ich schon wieder Hunger, kaum zu glauben. An dem reichhaltigen Frühstücksbuffet kann man sich seinen frischen Orangensaft selbst pressen und Waffeln backen. Auch für die Kleinen ist gesorgt, Schokoküsse zum Frühstück, ein Traum. Diese kleinen Dinge machen das Aalernhüs, neben der Freundlichkeit, so besonders. Hier wird einfach bei vielen Annehmlichkeiten mitgedacht, wie oft habe ich bei meinem Aufenthalt gedacht: "Jetzt bräuchte ich ... ach, da ist es ja!".

 


Der schönste Sonnenaufgang seit langem:


AALERNHÜS hotel & spa
Friedrich-Hebbel-Straße 2
D-25826 St. Peter-Ording
Tel.: +49 (0) 4863 701-0
Fax.: +49 (0) 4863 26 89
info@aalernhues.de
www.aalernhues.de

You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images