Die Top-Designer-Barbie für die Vogue Paris

Über die Barbie lässt sich streiten – was macht die Puppe zum Beispiel mit Mädchen und dem Verhältnis zum eigenen Körper? Schließlich hat s...

Über die Barbie lässt sich streiten – was macht die Puppe zum Beispiel mit Mädchen und dem Verhältnis zum eigenen Körper? Schließlich hat sie in etwa die Maße von 99-46-84 cm und die sind doch selten. Trotzdem hatten viele meiner Freundinnen und auch ich selbst, trotz sehr emanzipierter Müttern, die Puppe in ihren Kinderzimmern. Viele von uns sind ganz ok und auch es ist fast egal, dass die Puppe 2003 mit einer neuen Körperform auf den Markt kam, bei der waren die Beine kürzer und die Hüften breiter. Diese Form kam zwar näher an den Durchschnitt, entsprachen allerdings auch nicht der Realität und zwei Jahre später kehrte der Hersteller Mattel zur vorherigen Größe zurück. Für mich selbst war die Puppe eben einfach eine Puppe mit Freundinnen, einem supercoolen Auto und einer Wohnung mit Wandklappbett (mega!).

Die Erfinderin der Barbie, Ruth Handlers, entwickelte die Puppe bewusst als Alternative zu den in den 1950er Jahren fast ausschließlich verkauften Babypuppen, die zum Einüben der Mutterrolle dienen sollten. 
Die erste Barbie, die 1953 auf den Markt kam, trug zunächst nur einen Badeanzug; so sollten die Kinder selbst eine Persönlichkeit für die Puppe entwickeln. Diesen Gedanken mag ich sehr gerne – leider wurde die Idee 1973 (als die Barbie Erfinderin Mattel verließ) verworfen. Nach zukaufbaren Outfits, wie z.B. Doktorhut und -robe beschäftigt sich die Puppe seitdem nur noch mit trivialen Themen wie Make-up, Frisuren und Modedesign. Sie hat allerdings nie geheiratet und ist nach wie vor eine berufstätige Frau ohne Kinder, mit eigenem Haus und Auto.

Der Photograph Giampaolo Sgura hat das polnische Model Magdalena Frackowiak und Elisabeth Erm aus Estland für die Dezember Ausgabe der Vogue Paris als lebensgroße Barbie inszeniert. Inspiriert von der Moschino Barbie Catwalk Show gibt es die Gucci-Barbie, Fendi-Barbie, Dior-Barbie usw. im Stil der Designhäuser – Welche der insgesamt elf Barbies gefällt euch am Besten? 





You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)