3. Advent – Haar- und Gesichtspflege für euch!

Eins, zwei, drei – heißt: Nur noch eine Woche, genauer gesagt, etwas länger, noch zehn Tage bis zum Weihnachtsabend. Heute gibt es für euch...

Eins, zwei, drei – heißt: Nur noch eine Woche, genauer gesagt, etwas länger, noch zehn Tage bis zum Weihnachtsabend. Heute gibt es für euch den SensoDryer von Braun der mit seiner IONTEC Technologie Million aktiver Ionen frei setzt, die das Haar glatt aussehen und glänzen lassen und durch das krause Strähnen verhindert werden. Dazu gibt es noch den Braun Face – dieses Gerät beinhaltet zwei Beauty-Behandlungen in einem Gerät: Gesichtsepilation und sanfte Reinigung.

Den würde ich auch gern mal ausprobieren – damit Eine von euch mir bald erzählen kann, wie das Gerät ist gibt es jetzt noch eine Frage: Was macht ihr eigentlich am 01. Weihnachtstag? Die Antwort postet ihr in die Kommentare und nächste Woche, am 21.12. wird ausgelost. Ich drück euch die Daumen.


Die Gewinne verlose ich in Kooperation mit der Agentur Brandzeichen.

You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Bei uns gibt's da erstmal noch die Reste vom Heilig Abend und danach gehen wir zu meiner Tante, um ihren Geburtstag und das Weihnachtsfest zu feiern! :)

    Xx
    na.ta.lie@live.de

    AntwortenLöschen
  2. Am ersten Weihnachtstag werde ich gmütlich bei meiner Mutter zu Hause sitzen und mit ihr etwas schönes kochen.
    LG, Samira (samira-sz@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  3. Wir gehen am ersten Weihnachtstag traditionell mit der ganzen Familie essen, meistens beim Chinesen. Freu ich mich schon drauf, weil die ganze Familie selten zusammenkommt! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wir gehen dann immer mittags nochmal richtig schick essen mit der ganzen Familie.
    LG, Kira (kiramaxion7@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  5. Am Morgen ein wenig vom Heiligabend erholen und anschließend geht es zum gemütlichen Kaffeetrinken mit der Familie zu meinen Eltern...

    Der Abend wird dann traditionell spontan noch für ein Treffen mit Wein und Freunden genutzt, wenn man trotz Weihnachts-Foodkoma noch für einen langen Abend fähig ist ;)

    In jedem Fall mit Ruhe und den Liebsten - dann ist es perfekt.

    katie.k312@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde leider arbeiten müssen. Aber wenn ich gewinne, kann ich das wenigstens bartfrei tun ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde leider arbeiten müssen 😔 aber wenn ich gewinne, kann ich das wenigstens bartfrei ;)

    AntwortenLöschen
  8. Am ersten Weihnachtsfeiertag kommt die ganze Familie zu einem großen Festessen in meinem Elternhaus zusammen. Dann wird geredet und gelacht und ich genieße die Zeit mit meinen Geschwistern, die ich sonst nicht so oft zu Gesicht bekomme.

    AntwortenLöschen
  9. ui toll - ich würde das gerne für dich ausprobieren ;)
    bei mir kommt traditionellerweise die verwandtschaft väterlicherseits am 1. weihnachtsfeiertag zu besuch :)

    (maxi.eder7 @ googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  10. Der Tag wird ganz gemütlich mit der Familie verbracht - Spiele spielen, Essen, Zusammensitzen.

    K.Setje-Eilers@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin bei der Familie meines Freundes :-)
    liebe Grüße und eine schöne dritte Adventswoche! hanni
    hanni2610[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Na, um den leuchtenden Baum sitzen und Plätzchen essen, was denn sonst?! ;-)
    LG & schöne Festtage

    AntwortenLöschen
  13. Das wäre doch was für Mutter's Töchterchen - ich würde mich da riesig drüber freuen!

    AntwortenLöschen
  14. Der erste Weihnachtsfeiertag ist auf der Couch reserviert - da werden die Geschenke erprobt, die reste vom Vorabend vernichtet und es läuft 3 Haselnüsse für Aschenbrödel in Endlosschleife.


    Greta
    (grubby_k@web.de)

    AntwortenLöschen
  15. Am 1. Weihnachtstag wird bei uns groß aufgekocht. Nachmittags gehts dann zu einem großen Verwandtschaftstreffen, auf das ich mich immer sehr freu, weil ich die meisten von den Tanten, Onkel, Cousinen und Cousins, .. das Jahr über recht selten seh.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)