Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

#NoIceBucketChallenge für mich! Spenden für:

Ich danke Kathrin vom Blog nie wunschfrei für die Nominierung im Rahmen der ice bucket challenge, die auf ALS, eine Erkrankung des motorischen Nervensystems, aufmerksam macht. Ich werde mir jedoch kein Wasser über den Kopf kippen. Ich spende an the Ocean Cleanup, damit es auch in Zukunft die Möglichkeit gibt, sauberes Wasser aus den Meeren zu bekommen, was wir trinken können, in dem wir baden, Tiere leben und vieles mehr.

Zudem spende ich sonst für die Forschung der Krankheiten Demenz und Krebs, an Viva con Agua, Blut und gern auch Knochenmark, viele meiner Klamotten gehen an den Mitternachtsbus und ich würde all meine Organe spenden, doch dies ist erstmal nicht der Fall. (Klickt all die Verlinkungen an, dahinter verbirgt sich Gutes!)

Ich nominiere euch alle für ein oder mehrere Herzensprojekte zu spenden, so wie es diese für mich sind. 

Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.


Die Karte zeigt die Verbreitung der ALS Ice Bucket Challenge – die Tweets mit Geokoordinaten und mit dem Hashtag #IceBucketChallenge auf einer Weltkarte visualisiert. Seit dem 29. Juli kamen mehr als 53,3 Millionen Dollar von 1,1 Millionen neuen Spendern zusammen, wie die ALS Association mitteilte. Das ist ein wahnsinniger Erfolg und sehr schön!



Karte via testspiel  – Nominierung via nie wunschfrei


Kommentar veröffentlichen

My Instagram