Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Modewoche Berlin - Fashion Week Summer

Es ist Sonntag, diese Woche ist um und fühlt sich an wie Zwei, so viel ist passiert. Am Montag dieser Woche begann sie wieder, die Fashion Week in Berlin. Die deutsche Haupstadt ist voller Modemenschen (also noch mehr als sonst), denn Modedesigner stellen ihre Kollektionen für die kommende Saison vor. Die Entwürfe von jungen, innovativen Designer als auch etablierte Modeschöpfern werden vor internationalem Fachpublikum gezeigt.

Dazu gibt es eine ganze Menge Messen und Shows, alle mal aufgezählt, sind ganz schön viele:

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin   
Bread & Butter für Street- und Urbanwear
Premium
Bright Tradeshow ebenfalls für Streetwear
(capsule) als örtlicher Ableger des NewYorker Fashion- & Lifestyleevents
Show& Order
PanoramaBerlin
The Gallery Berlin
Showfloor Berlin
Lavera Showfloor
GREENshowroom
Ethical Fashion Show

Bei dieser Liste wird wohl klar sein – alles in nur fünf Tagen zu sehen, ist einfach nicht möglich. So legen sich die meisten vorher einen Stundenplan weg, malen diesen bunt an, streichen an und um und dazu und am Ende kommt oft alles anders.
Ich bin Montag nach Berlin gefahren um für einen der Sponsoren einen Backstage Film zu drehen, in dem wir hinter die Kulissen blicken und die Besucher der Mercedes-Benz Fashion Week fragen, was sie mit dem diesjährigen Motto "Natürlichkeit" verbinden (mehr dazu bald hier in Filmform).
Es war eine sehr schöne, bunt gefüllte Woche mit viel Mode, einer neuen Location im Wedding (die mir persönlich besser gefällt als das Zelt am Brandenburger Tor), Sonne, Regen, tollen Menschen, Kiki, Mikrofon-Gesine, Marcel Ostertag, Blitzlichtgewitter, einem neuen Schuh von Civilist und vielen bunten Bildern.


Kommentar veröffentlichen

My Instagram