Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Design, Qualität und Nachhaltigkeit - online bei Goodz

Nachhaltig konsumieren funktioniert mittlerweile ganz gut, ohne das man sich gleich in der totalen Öko-Schiene wiederfindet. Was mit Sicherheit auch daran liegt, das es mittlerweile eine große Gruppe gibt, die nachhaltig konsumieren möchte. Diese Gruppe wird immer größer und so ist es eine Freude zu sehen, dass auch Online-Shops das Thema Nachhaltigkeit aufgreifen. 

Ein neuer Shop ist goodz.com – er ist nicht festgelegt auf Mode oder Kosmetik, sondern dort sind viele schöne Dinge zu finden, die schön aussehen und gut tun. Doch nicht nur das Äußere ist dabei wichtig, sondern auch, dass sie fair und nachhaltig hergestellt wurden.

Ich bin in meinem Newsfeed dank "xy gefällt goodz.com" auf den Shop aufmerksam geworden und  ganz angetan von, natürlich, der Idee, den Produkten, aber auch dem Design der Seite.


"Wir brennen dafür neue, innovative Marken zu entdecken und wir glauben, dass die Summe von kleinen Entscheidungen einen großen Unterschied machen kann." goodz
Nach Crowdfunding startete goodz.com zum Launch im Dezember 2013 mit 50 Brands aus den Kategorien Mode, Beauty, Zuhause sowie Essen & Trinken. Ob bio oder vegan, Fairtrade oder Made in Germany, Upcycling oder erdölfrei: die Eigenschaften der Produkte sind sehr unterschiedlich. Was mir zudem auch noch gut gefällt, es sind viele Marken die ihren Sitz in Hamburg und Berlin haben dabei.
Schaut mal rein: www.goodz.com

Kommentar veröffentlichen

My Instagram