Ben Galliers. Hamburger Menschen #21

Den heutigen Gast der Serie Hamburger Menschen habe ich, genau wie Tom Klose , auf dem Sofar Konzert vor ziemlich genau einem Jahr kennenge...

Den heutigen Gast der Serie Hamburger Menschen habe ich, genau wie Tom Klose, auf dem Sofar Konzert vor ziemlich genau einem Jahr kennengelernt. Auch wenn er sagt, es sei ihm nicht bewusst, mit der Ansage zu seinem Stück "Harmony" hatte er alle Frauen auf seiner Seite, denn er hat den Song seiner, noch nicht geborenen Tochter gewidmet. Soweit dazu, mehr zu Ben, jetzt:

Wer bist du? Woher kommst du? Seit wann bist du in Hamburg?

Hi, ich bin Ben aus Coventry, England und seit 2011 in Hamburg.

Erzähl mal von deinem Beruf? 

Ich mache soviel Musik wie ich kann ... Ich schreibe Songs, mache meine Musik mit meiner Band in Hamburg, spiele mit einer Rockabilly Band in NRW ... und bin dazu zwei Tage in der Woche Fitnesstrainer und Berater in einem Fitnessstudio. Alles zusammen komme ich über die Runden. Weiss nicht ob man das Beruf nennen kann, aber Spass macht es auf jeden Fall!



Was wäre deine Job, würdest du nicht das machen, was du jetzt machst?

Ich habe Sport studiert, also wahrscheinlich arbeitslos ...

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?

Ich bin sehr gerne mit Freunden in Hamburg unterwegs. Die Stadt gefällt mit echt gut. Zuhause bin ich ein ziemlicher Serienjunkie ... und ein paar mal in der Woche mache ich Sport.

In welchem Stadtteil von Hamburg lebst du? 

Ottensen

Möchtest du nochmal in einem Anderen wohnen? 

Am Anfang war ich in Hamburg zur Zwischenmiete im Karoviertel. Das hat mit echt gut gefallen, aber gerade bin ich sehr zufrieden wo ich bin.

Wo würdest du dein Traumhaus bauen? 

Ich kann nicht einmal Ikea Regale zusammen bauen ... ich lass die Finger vom Haus bauen!

Was macht Hamburg für dich zur Kulturstadt #1? 

Hamburg bietet wirklich alles auf ziemlich engen Raum. Egal was du magst – es ist hier zu finden!

Was würdest du ändern, wenn du Bürgermeister wärst? 

Ich würde es allen verbieten „chillig“ und „nice“ zu sagen. Mensch, geht mir das auf den Sack.

Warum Hamburg und nicht Berlin oder New York? 

In Hamburg hatte ich viele Freunde gefunden, bevor ich hierhin zog. In Berlin sind mir alle zu cool, New York ist mir zu weit weg ... und voller Amerikaner. Wenn nicht Hamburg, dann Ruhrgebiet!

Alster oder Elbe? 

Elbe

Wieviel Stunden am Tag ist dein Smartphone an? 

Ich habe keinen Smartphone. Sondern ein altes Nokia (Schrottteil) für 20 Euro.

Keine Frage, Platz für deine Antwort oder was du loswerden möchtest:

I have no proof, but I have a strange feeling Celine Dion might be the devil. Just wanted to get that out there.


Lieblingssong des Moment? 

What the rain will bring“ von Pokey Lafarge
Cruel to the sensitive kind“ von Tina Dico
                   
Lieblingssong forever?

If I only had a brain“ gesungen vom Scarecrow in Wizard of Oz, weil es mich immer an meine Kindheit zuhause mit meiner und Mutter und Schwester erinnern wird.





Danke Ben! Mehr Ben hier: Ben Galliers!


You Might Also Like

0 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images