Mach mich nicht nass, mach mich nicht nass ... mit Didriksons nicht!

Eine Woche Wohnwagen an der Nordspitze von Texel, eine Woche kein WLAN, eine Woche keine Aufgaben außer: entspannen, Vla essen und Fahrrad ...

Eine Woche Wohnwagen an der Nordspitze von Texel, eine Woche kein WLAN, eine Woche keine Aufgaben außer: entspannen, Vla essen und Fahrrad fahren. Mit dem Zug von Hamburg bis nach Texel war eine Herrausforderung, doch es hat sich gelohnt. Sehr, sehr, sehr!

Eigentlich hatte ich mich bereits von Beginn an auf Regenwetter und Wind eingestellt und wollte den Herbst begrüßen – zunächst gab es allerdings 25° und strahlend blauen Himmel – nagut. Trotzdem war es nicht verkehrt die Regen- und Windfesten Jacken von Didriksons einzupacken. Denn dann war er plötzlich da, der Herbst und mit ihm der Wind und natürlich Regen.


Doch was kann der uns schon anhaben, wenn wir die richtige Kleidung tragen? Nichts! Genau! So fuhren wir Rad mit Gegenwind, liefen den Deich rauf und runter was das Zeug hielt, klatschten Schafe herbei, pulten Krabben auf nem Kudder, sahen leider keine Robben, doch eine Meeeeeenge Möwen und haben wunderbar geschmaust.


Das Didriksons bei ihren Jacken wissen was sie tun, war uns im Unwetter schnell klar - 100 Jahre Erfahrung kommen eben nicht von ungefähr. Die schwedische Marke wurde bereits im Jahr 1913 von Julius und Hanna Didrikson gegründet, als diese in Grundsund, einer schwedischen Küstenregion am Atlantik, begannen, funktionale Kleidungsstücke herzustellen.

Gerade bei den örtlichen Fischern war der Bedarf groß. Didriksons nahm sich also diesen Bedürfnissen an und konnte durch die Nähe zu den Konsumenten die Didriksons Modelle stetig verbessern. Über die Jahre hinweg wurden sowohl Materialien als auch Techniken verbessert, sodass Gummi und Schweißmaschinen dafür sorgten, dass Kleidung wasserabweisend wurde. 



Noch heute ist Didriksons Marktführer im Bereich funktionaler Bekleidung und Golfer, Fischer, Jäger oder Regenfreaks sind Fans der Jacken aus atmungsaktivem Polyurethan. Ich bin es in jedem Fall und trage den Mantel mit dem herrlichen Namen Skutevik voller Begeisterung!

Für euch ist auch etwas dabei, der Mantel Skutevik in Schwarz und Unisexgröße L von den Bildern gibt es zu gewinnen. Dafür nennt ihr mir einfach eure liebste Didriksons Jacke aus dem Shop und schon seid ihr im Lostopf dabei. Dafür habt ihr bis zum 18.10.2013 Zeit.
 

Bilder mit dem Drama Effekt der Olympus XZ-2 – Insel: Texel 

Mützen: ChillOuts – Schal: nicenicenice
 
Jacken: Danke an Didriksons!

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Hallo Kathrin,

    der Mantel, den Du trägst, ist schon toll und gefällt mir sehr gut. Aber beim Stöbern im Shop fiel mir diese Jacke in Heritage White ins Auge: http://www.didriksons.com/collection.asp?c=1&typeId=&usageId=&systemId=&sizeId=2
    Gåsö Women's Parka - das ist mein Liebling. :)

    LG, Romy

    AntwortenLöschen
  2. Der Edith Women's Parka gefällt mir sehr und es könnte gut sein, dass ihn mir für den Winter shoppe :-)!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Kathryn, scheint nen cooler entspannter Kurzurlaub gewesen zu sein. Nordsee ist immer toll, aber ich finde auch, dass bis auf Norddeich und Sylt echt alle Städtchen am Meer schwer zu erreichen sind per Bahn.

    Mir gefällt der tolle schlichte schicke Parka von Didriksons mit dem Namen "Elias Unisex Parka 575339".
    Leider kein Preis auf deren Seite ;-)

    Schöne Grüße aus'm Pott,
    Benjamin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    Ich finde den Greta Women's Parka 501211 am tollsten!
    Aber auch den schönen Mantel, den es zu gewinnen gibt, kann man prima jetzt im Herbst gebrauchen! Echt klasse! Ich würde mich sehr freuen und drück mir mal die Daumen! ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta
    fischerinju@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  5. Modell "Ronja" hat es mir angetan! Und eine Regenjacke braucht man als norddeutscher immer, ne? Sieht nach einem tollen Urlaub aus! Lg Stella. Stella.boeckmann@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich mag Kisteskär..eine wirklich klassische und wunderschöne Jacke für richtig usseliges Wetter :)
    LG Nora

    AntwortenLöschen
  7. so tolle bilder ..... wundervoll ...
    und so schöne worte von einem tollen urlaub .... danke fürs teilen

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht nach einem tollen Urlaub aus! :D Skutevik sieht nicht nur toll aus sondern scheint ideal für jederlei Wetter - bis auf Sonnenschein. :D

    AntwortenLöschen
  9. Hi Kathrin,

    tolle Aktion! Auf Didriksons habe ich schon lange ein Auge geworfen :-)

    Besonders gut gefällt mir der Klara Women's Fishtail Parka in der Farbe Peat.

    Am Wochenende war ich in St. Peter-Ording und wurde klitschnass... Also bitte her mit der Jacke, damit ich nächstes Wochenende besser gerüstet bin :-)

    Liebe Grüße aus Ottensen,
    Ina
    (ina.bohse@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  10. Eine dicke Regenwolke kommt über´s Meer.
    Eine dicke Regenwolke leise und schwer.
    Hat den Bauch voll Wassereimer,
    soviel Wasser trägt sonst keiner.

    Viele Grüße aus der zweitregenreichsten Stadt Deutschlands, ich würde mich wiee irre freuen wenn ich die Jacke gewinnen könnte :-)

    mondfahrtenspeter@freenet.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    mir gefällt der Gåsö Women's Parka 501207 in blau am besten. Der sieht so aus, als würde man darin auch jeden trüben, kalten und nassen Tag gut überstehen. In einer warmen, kuscheligen Jacke ist auch das schlechteste Wetter einfach nur halb so schlimm.

    Viele Grüße

    kaschmi@aol.com

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben,
    laut Random Org hat die Nr. 10 gewonnen - eine Mail an sie ist unterwegs.
    Danke an alle für die Teilnahme! :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images