Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Die Männer-Must-Haves sind Klassiker

Was soll ich bei einem Date anziehen? Nein, diese Frage wird mir nicht etwa von Mädels, sondern immer wieder von den Herren der Schöpfung gestellt. Auf was stehen Frauen denn so? Tja, ich kann da nur für mich antworten: Ich finde ein Mann braucht nicht mehr, als ein gut sitzendes weißes Shirt, eine Jeans und, im Sommer Flip Flops und für den Rest des Jahres ein Paar Turnschuhe. Rot, Blau, Grün, Weiß, Schwarz ... 

Klar, ich finde einen gut sitzenden Anzug mit schönen Lederschuhen auch schick und da gibt es noch so ein paar Sachen, die ich anziehend finde. Es mag ein Klischee sein, doch auch ich mag (bekannterweise) Gitarrenmusik ... dazu das klassische T-Shirt und eine Blue Jeans und der Mann hat (fast) direkt gewonnen. Natürlich muß alles zu der eigenen Persönlichkeit passen und wenn der Mann sich nunmal nur in Lederhose und Fransenweste wohlfühlt, dann ist das auch gut so!

Alex Hirsch / Ben Galliers in der Bar Bairro in Hamburg (jeden Mittwoch sind dort Singer Songwriter vor Ort)

Wenn ich jedoch auflisten müsste, womit man bei mir punkten kann oder was meine Schlüsselreize anspricht, wären es: Ein weißes Shirt, Blue Jeans (bitte nicht knalleng), Ringel/Streifenshirt (egal ob 2 Monate, 20, 40 oder 60 Jahre - ich find es super!), Hosenträger, Fliege, ein schmaler Anzug,  ... ihr könnt die Liste gern erweitern. 

Sportliche Männer kommen ja auch meist gut an, das zeugt von körperlicher Fitness und spricht vielleicht irgendwelche Urinstinkte in uns Frauen an ... mit den Turnschuhen, die ja mittlerweile eher Lifestyleschuhe sind, kann man zumindest den Eindruck erwecken, man wäre es. Seht ihr Männer, so schwer ist es doch gar nicht.


Ich wünschte es wäre auch für Frauen so leicht? Männer, was mögt ihr denn da?
.

Kommentar veröffentlichen

My Instagram