Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Adidas Sommer 2013 - Blue, Original, #mygirls, Stella und HZO

Langsam wird es wärmer und so kommt auch die Lust auf Sommersachen. Wer es noch nicht wusste, dieser Sommer wird modisch sportlicher, als die bisherigen! Vielleicht habe ich deswegen so große Lust auf Kleidung, die hübsch und funktional ist – was liegt da näher als Adidas, einer der Sportbekleider schlechthin?!

Seit 1920 hat die Marke aus der südlichen Mitte Deutschlands in allen Bereichen des Sports rund um den Globus Mode-Antworten für uns. Dabei ist diese Idee so einfach: Jeder Sportler sollte mit dem optimalen Equipment ausgerüstet werden. Heute bedeutet dies nicht mehr nur Sportschuh und Bekleidung für die eigene Sportart, sondern auch optimales Equipment für den sportlichen Lifestyle. 

Von den neuen Sommersachen für 2013 wurde ich bereits Ende des letzten Jahres im Showroom in Hamburg überzeugt.


Vor Ort konnte ich die unterschiedlichsten Entwürfe der verschiedenen Linien sehen. Mein Favorit dabei war die Linie Blue! Das immer wiederkehrende Muster wird hier zum Erkennungsmerkmal. Die Schnitte sind schmal und schlicht und tragen bevorzugt Print – ob Animal, Streifen oder Punkte. Sollte auf den ersten Blick kein Print sichtbar werden, können wir uns fast sicher sein, an irgendeiner Stelle des Kollektionsstücks werden wir es finden, klitzeklein als aufgesetzte Tasche, oder eben nur als Innenfutter. Mein Favorit: Reißverschlüsse, die in die Rückenansicht integriert werden.


Wer sich fragt was "HZO" auf den ganzen Shirts und Hoodies soll und mit Adidas zu tun hat, hierbei bezieht sich das Brand voller Stolz auf seine Heimatstadt Herzogenaurach.


Zudem gab es die reguläre Kollektion von Adidas, NEO (mit Justin Bieber als Testimonial für die jüngere Zielgruppe) und die Kollektion in Kollaboration mit Jeremy Scott und Kazuki Kuraishi zu sehen.
Nicht vor Ort, doch voller Farbe, leichten Materialen und angenehmen Schnitten sind die Sachen für #mygirls Running, Swimming und Training:

 

Auf die Sachen, die Stella McCartney seit 2005 für Adidas designed, habe ich ein Abo. Ich bin seit seit Beginn dieser Kooperation ein großer Fan und habe das ein oder andere Stück. Auch die Spring 2013 Kollektion für Swim, Cycling, Yoga, Studio, Tennis, Running und Weekender in diesem Jahr gefällt mir wieder sehr gut!!! Vielleicht probier ich sie auch mal im "Training" aus ...


Alle Sachen erhältlich bei adidas.

Kommentar veröffentlichen

My Instagram