Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Der perfekt Schuh - Schuhliebe

Der perfekte Schuh – wie sieht er aus? Wenn ich ihn kreieren müsste, würde ich ihn so schön wie einen Absatzschuh und doch so bequem wie einen mit flacher Sohle machen.

Manchmal findet man tatsächlich das perfekte Paar. Schuhe, in denen man die Beine ausstreckt, sie ansieht und automatisch lächelt. Die sich an den Fuß schmiegen, als wären sie maßgeschneidert. In denen man auftritt, wie man auftreten sollte, als wäre man barfuß ... leichtfüßig und fest.
Schuhe, die sogar erlauben, ohne umzuknicken im letzten Moment die U-Bahn zu bekommen.


Schöne Schuhe zu kaufen ist leicht, es gibt mehr als genug. Ob diese dann immer passen ist eine andere Frage. Welche Frau besitzt nicht mindestens ein Paar welches eine halbe Nummer zu klein ist? Ich habe vielleicht auch mehr als ein Paar ... alle gekauft in der Hoffnung, das Leder werde noch nachgeben oder die Füße schrumpfen?

Ich habe Schuhe nach tollen Tanznächten schon auf der Tanzfläche ausgezogen und bin barfuß nach Hause gelaufen. Ihr nie? Habt ihr auch schonmal sündhaft teure, quasi Kunstwerke, ähm Schuhe gekauft, die dann doch mehr im Schrank standen als getragen zu werden?

Es gibt verschiedene Erklärungen für diese meist rein weibliche Schuhliebe.
Schauspielerin Sarah Jessica Parker findet, der perfekte hohe Schuh sei „purer Sex am Fuß“. Nunja, wenn ich diesen nur liegend tragen könnte, würde ich ihr recht geben, doch ich halte es da lieber mit Audrey Hepburn. Sie empfand der Komfort in flachen Ballerinas, sei ein unverzichtbarer Teil der Eleganz.

Ob hoch oder flach, jeder Schuhe bleibt etwas besonderes. Im Schnitt besitzt jede Frau 20 Paar Schuhe, elf davon stehen jedoch nur im Schrank und werden nie getragen. Mmmmh, rechnet ihr auch gerade eure Schuhe durch? Fest steht, diese Schuh-Reserve hindert uns nicht daran, neue Schuhe zu kaufen ...

Was soll ich sagen? Schuhe sind wunderbar. Und ich glaube das Geheimnis warum alle Schuhe lieben ist ganz einfach, egal in welcher Lebenslage – unabhängig von der Kleidergröße, unsere Schuhgröße ändert sich nicht!

Kommentar veröffentlichen

My Instagram