Mittwoch, Mai 23, 2012

Stine Goya und eine Menge Punkte + Gold

Eigentlich wollte ich Sandalen – flache Sandalen zu einem langen Hochzeitskleid (Ich = Gast!). Doch dann wurden es geschlossene, "hohe", flache Schuhe. Ich kam einfach nicht drum herum. Aber warum auch - sie sind wunderschön! Trotz Punkten flogen den "Stine Goya Schuhen" die Herzchen zu. 
Und die "perfekten" Sandalen leiht mir nun eine Freundin. Alles ist gut.


Kommentare:

corinna hat gesagt…

So, so schön! Ich habe das Paar in Kopenhagen auch neulich sehr genau begutachtet und ärgere mich, dass ich nicht zugeschlagen habe.

mamutschki hat gesagt…

super schön .... reinschlüpfen und durch's leben tanzen ...