Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Pau Quintanajornet im VARIÉTÉ LIBERTÉ

Image and video hosting by TinyPic

Marco Zumbé, Mr Trash, Paulina Quintanajornet und Rakaposhii. So verschieden ihre Namen, so verschieden sind auch ihre Stile. Die vier Künstler kamen in Köln zum Variété Liberté zu einem spannenden Experiment zusammen. Sie trafen sich für acht Tage, um zu arbeiten. Was in dieser Zeit entstand, war zuvor völlig offen. Die Künstler sollten frei in ihrer Arbeit sein. Um dieses völlig freie Arbeiten zu ermöglichen, wurden ihnen auch unterschiedliche Materialien zur Verfügung gestellt. Der kreative Schaffensprozess konnte mitverfolgt werden und zwischen Künstlern und Besuchern fand ein kommunikativer Austausch statt. Die Ergebnisse von Paulina Q. gefallen mir besonders gut.

Image and video hosting by TinyPic

Kommentar veröffentlichen

My Instagram