Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

COME HELL OR HIGH WATER von Keith Malloy

Regisseur und Surfer Keith Malloy gleitet auf historischen hawaiianischen Alaias oder surft alleine gigantische Swells vor der abgelegenen Küste Oregons. COME HELL OR HIGH WATER ist sein  zweiten Filmprojekt indem sich der 37-Jährige aus Ventura County, CA, jetzt der pursten Form des Wellenreitens widmet: dem Bodysurfen. Er erforscht die Geschichte dieses Lifestyles und zeigt die Technik mit fantastischen Wasseraufnahmen. Größtenteils in 16mm an Orten wie The Wedge oder Sandspits in Kalifornien, Pipeline auf Hawaii oder Teahupoo auf Tahiti gedreht.



"It's about taking a breath, and kicking your feet, in the big blue sea - "come hell or high water."

Image and video hosting by TinyPic

Großes Kino - bei wem der Film in der Nähe läuft sollte rein. 35 Minuten nur, doch die lohnen sich dreifach!

Kommentar veröffentlichen

My Instagram