Street-Art in Wien von ROA und mehr ...

  " ROA " ist ein belgischer Street-Art Künstler, der nach New York oder Berlin nun die Gassen Wiens mit seinen Graffiti u...

Image and video hosting by TinyPic  Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

"ROA" ist ein belgischer Street-Art Künstler, der nach New York oder Berlin nun die Gassen Wiens mit seinen Graffiti unsicher macht. Die Bilder sind mit den Hausbesitzern abgesprochen worden und wir haben Eines davon beim spazieren gehen gefunden. 
.

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. tolle eindrücke II
    mamutschki

    AntwortenLöschen
  2. hi!

    wo genau in wien hast du denn die ROA kunstwerke entdeckt? die würd ich mir nämlich gern mal live ansehen :)

    x

    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hey, schau mal hier: http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kunst/395575_Zwischen-Kick-Kieberer-und-Kunst.html
    Da findest du noch mehr Infos :)

    AntwortenLöschen
  4. Dass Wien eine großartige Stadt ist: geschenkt!

    Aber ich habe mich einfach in den Innenhof des Museumsquartier verliebt.
    Von den drei Tagen, an denen wir dort waren, lagen wir geschätzte 48 Stunden mit Aperol-Spritz oder einer Flasche Bier auf den Plastik-Liegen, haben Musik gehört, Oliven vom Naschmarkt gegeessen und in die Sonne gestarrt.

    Wieso findet man solche Plätze immer nur dort, wo man nicht lebt, sondern nur zu Besuch ist?

    AntwortenLöschen
  5. Nenenene, das gibt es in jeder Stadt. Auch in Essen kannst du großartige Plätze finden. Um Zollverein rum, in dem kleinen Riesenrad dort auf dem Gelände, im und um den Rosengarten in der Gruga usw usw. Und leckere Olivenverkäufer gibt es ja wohl in Essen en masse :D

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool ist das denn?! Man bin ich neidisch! Das hätte ich auch gerne LIVE gesehen... aber immerhin haben wir Fotos :) Danke dafür !

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  7. Ja, grundsätzlich schon - aber in fremden Städten sind die coolen Plätze immer noch cooler!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images