Kommt ein Stöckchen geflogen ... ein Hochzeitstöckchen

Amüsanterweise habe ich das Stöckchen selbst losgeworfen. Und weil man Blogstöckchen wirft und fängt und wirft und fängt ... ich habe es al...

Amüsanterweise habe ich das Stöckchen selbst losgeworfen. Und weil man Blogstöckchen wirft und fängt und wirft und fängt ... ich habe es also ganz vorsichtig wieder aufgefangen und wandel es jetzt ein wenig ab.
Vorweg, ich liebe Hochzeitsbilder!!! Ich könnte mir stundenlang Hochzeitsalben ansehen. Glückliche Gesichter, tolle Feiern, gute Stimmung. Bevorzugt schaue ich mich dabei auf amerikanischen Hichzeitsblogs um. Die sind eben doch die Meister der Inszenierung und schaffen tolle Sachen. So habe ich also jetzt schon eine Menge tolle Sachen im Kopf, die ich auch mal alle gerne hätte. 
Doch, genug davon, los geht es ...

Image and video hosting by TinyPic

Die Frage: Was trägst Du als Gast auf einer Hochzeit?
Hier also: Was würdest Du als Braut tragen wollen?
Ok, ok, es kommt meist anders als man denkt, doch ich ich hoffe hierbei ist es nicht so! Kleider von Vera Wang sind wunderschöne Hochzeitskleider. Und was mir gefällt: Spitze und ein relativer gerader Schnitt!!!

Image and video hosting by TinyPic

Plus: Blumen in der selben Farbe und von der selben Sorte! Ich wähle EINS!!!

Image and video hosting by TinyPic

Was schenkt man als persönliche Kleinigkeit?
Was würdest Du Dir von Deinen Gästen wünschen?
Wenn man sich etwas wünscht, freut man sich doch meist mehr über genau Jenes, als über abgewandeltes Ähnliches. Trotz allem und das die meisten sich Geld wünschen, würde ich mich  über persönliche Karten mit gemeinsamen Erinnerungen und Bildern wohl sehr freuen! Etwas das mir zeigt, hier wurde nicht nur stumpf etwas in den Briefumschlag geschoben. Ich bin jedoch Fan einer Hochzeitswunschliste die irgendwo ausliegt (oder einer Wunschliste die im Internet einzusehen ist. Allein der Gedanke ... hach.)

Hast Du eine persönliche Vorstellung von deinem Hochzeitsantrag oder, wenn er schon kam, war er so, wie Du ihn Dir erträumt hast?
Unerwartet ... In Zweisamkeit! 
(war er noch nicht, wünsche ich ihn mir, mehr Vorstellungen dazu habe ich nicht! Katjas Geschichte ist schön ... )

Image and video hosting by TinyPic

So, und weil ich mich hier nun sehr zurückgehalten habe, wo ich bei diesem Hochzeitsthema doch soooo soooo viel schreiben könnte, schaut doch mal HIER, damals habe ich schon Lieblingsblumen, Essenswünsche, Partygestaltung und einiges mehr festgehalten. Außerordentlich ordentlich, ordentlich schön!!

Ich möchte das Stöckchen nicht für mich und so reiche ich es voller Liebe für diese Blogs weiter an:


Bilder von style me pretty

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. oh ich erinnere mich gerne an den besuche bei der schneiderin, als du mit deinen kleinen händchen über die stoffballen steicheltest und dir verschiedene stoffe für dein kommunionkleid zusammen gestellt hast. du sahst wunderschön aus. das kleid habe ich noch ;-)))
    du hattest schon immer einen sinn für das schöne.
    deine mamutschki

    AntwortenLöschen
  2. I love your blog, how gorgeous!
    XOXO Nicole, VPV Team Member
    Check us out & follow @ http://www.vantagepointvintage.com/blog/

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ja, das ist auch ein sehr schönes Kleidchen was ich damals anhatte! <3 :-)

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Sollte ich jemals heiraten, dann nur in Vera Wang!!

    AntwortenLöschen
  5. ohje. ich sage doch immer ich will nicht heiraten. bei diesem meinem post wird dann aber was rauskommen, was aussieht, wie das gegenteil ;) vielen dank, ich bin dann mal auf der suche ....

    AntwortenLöschen
  6. http://tochangehorses.blogspot.com/2011/04/accidental-wedding-planner.html

    ;)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images