Kein Internet - aaaaaaaaaah!!!

Ich war vor kurzem auf der Hochzeit meiner Cousine und um möglichst nah am Geschehen zu sein, war ich in einem Hotel vor Ort. In den meiste...

Ich war vor kurzem auf der Hochzeit meiner Cousine und um möglichst nah am Geschehen zu sein, war ich in einem Hotel vor Ort. In den meisten Hotels gibt es ja immernoch kein WLAN. Leider. Dafür gibt es einen teuren Internet Zugang der dafür schöööön langsam ist. Ist ja auch keine Option.
.

Glücklicherweise habe ich vor kurzem von Klarmobil einen der rosanen (jaaaa, rosa!!!) Surfsticks bekommen der, seitdem ich ihn ausgepackt habe an meinem Schlüsselanhänger baumelt. Ich war also doch nicht ganz so aufgeschmissen, wie ich zuerst dachte ;)
Und, einfacher ging es dann auch wirklich nicht... Karte rein, Pin eingeben, fertig.

Herrlich!
Zack, Internet!


Die Wartezeit auf das Brautpaar war somit schnell verbracht. Und wenn Ihr auch ab und an kein Internet habt und dringend einen Stick an Eurem Schlüsselbund bräuchtet, könnt Ihr entweder bald einen Stick hier auf dem Blog gewinnen, oder aber ihr klickt HIER und versorgt Euch eben dort ...

You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Super Idee mit dem Stick... unterwegs zu sein und nicht ins Netz zu können ist wirklich eine Strafe. Vor allem, wenn frau sich die Zeit vertreiben will!!

    LG Ann

    AntwortenLöschen
  2. Prinzipiell bin ich ja für "WLAN für alle" -- ist ja echt eine Notwendigkeit geworden.

    Solange es nicht soweit ist, ist so ein Stick bestimmt ganz gut.

    Kaut man sich dann immer "Guthaben" dafür? Wie funktioniert's wenn man's nicht geschenkt bekommen hat? :-)

    AntwortenLöschen
  3. so ein heißes Teil fehlt mir noch an meinem Hausmeisterschlüsselbund! Der rosa Schlüssel ins World Wide Web! :D

    AntwortenLöschen
  4. @ann: aber echt! zum glück gibt es so nen stick :)

    @isi: Na, den Hausmeisterschlüssel für die Häuser von Wien und Stuttgart würde ich gerne sehen ;)

    @katja: ich glaube du bist in ny leider aussen vor :(
    ansonsten kannst du für knapp 10 € (9,95 € laut aktuellem wechselkurs also 13,80 $) im monat quasi unbegrenzt surfen... klick klack mal auf den link ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich will son Moped! Wann geht's los???

    AntwortenLöschen
  6. Gab es den Stick auch in anderen Farben? Welche? was kostet da nen Monat Flatrate??

    AntwortenLöschen
  7. ich frag mich grad wie so n auge schmeckt. das glubschi;) is das gefüllt oder so?

    AntwortenLöschen
  8. @horst: Den Stick gab es nur in rosa und ne flatrate kostet knapp 10 euro im monat. super, oder? :)

    AntwortenLöschen
  9. @sirdorian: das ist gefüllt und schmeckt sehr süß... und weich... aber lecker!!! ;)

    AntwortenLöschen
  10. und wie ist die übertragungsgeschwindigkeit wenn es regnet?

    AntwortenLöschen
  11. hehe...also ich besorg mir das für halloween und es es dann vor den leuten in der firma.

    AntwortenLöschen
  12. @horstson: was hat der regen mit der übertragung zu tun?

    AntwortenLöschen
  13. @sirdorian: super!!! und weißte was, ich hab die augen heute ZUR gehaltsabrechnung von der firma bekommen! :)

    AntwortenLöschen
  14. @kathrinsky nichts, aber ich will es einfach wissen.... hahahahahahaha :-)

    AntwortenLöschen
  15. also wenn ich die morgen dann kauf und mitnehme werden sie glaub ich weniger begeistert sein. aber ein versuch ist es wert:) solche chefs würd ich mir jedenfalls wünschen.

    AntwortenLöschen
  16. @horst: 1. kathrYnskY! ;) 2. ich werde das mal für dich nachfragen und hoffe doch dann dir morgen eine qualitative aussage geben zu können. also, come back ;)

    AntwortenLöschen
  17. @sirdorian: probieren geht über studieren und sauer macht doch lustig :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images