Featured Post

http://www.kathrynsky.de/2017/07/once-upon-time-i-used-to-be-fashion.html

Was ziehe ich heute an??? - by mango

[Trigami-Review]


Was ziehe ich denn heute bloß an?

Jeden Tag die selbe Frage.... Stellt Ihr Euch diese Frage auch? Wenn man so viel schöne Dinge hat, möchte man ja auch keines von Ihnen vernachlässigen und so überlegt man immer wieder auf ein Neues. Mittlerweile schaue ich morgens oft in die Streetstyleblogs meines Readers und lasse mich dort inspirieren. In Zukunft werde ich auch bei
vorbeischauen. Auf der Seite werden Modelle von "echten" Stylisten zu einem Oberthema angezogen und ein Outfit vorgestellt. Ich finde die Aufmachung der Seite äußerst ansprechend...

Zwei Stylisten bekommen ein Thema und suchen dann zum, zum Beispiel; Romantik Look Kleidungsstücke, Schuhe und auch Accecoirces heraus. Die Modelle werden komplett abgefilmt und drehen sich wunderbar zum Betrachten von allen Seiten.
Es sind bereits sechs Ausgaben vorhanden und das, wo die Seite erst seit Mitte März aktiviert ist. Klingt also vielversprechend sich dort in Zukunft weiter inspirieren zu lassen. Die Outfits, der Modeprofis, sowie die der Modelle, kann man sich nach dem kleinen Video nochmal ganz in Ruhe ansehen und durch die einzelnen Outfits klicken.

Die vorgestellten Kleidungsstücke können danach herangezoomt werden und bei Bedarf auch im Mango Shop bestellt werden. Denn, die Sachen sind alle aus dem Mango Shop. Ich bin wirklich positiv überrascht, denn ich habe Mango schon immer als sehr modern in Erinnerung, trotzdem befinden sich in meinem Kontingent ;) nur wenige Sachen von Mango. Das muß sich in Zukunft wohl ändern, denn ich bin mehr als begeistert.

Und auch von dem dazugehörigem Blog bin ich sehr begeistert! Denn,
zusätzlich zu den Tipps der Profis gibt es noch einen Blog, in dem täglich neue Dinge sehen kann. Es ist eine bunte Mischung aus Mode, Streetstyle und eigenen Mango Styles, der dort gezeigt wird. Gut gefällt mir, das auch Zeichnungen, Skizzen und Hintergrundbilder von Shootings für Mango gezeigt werden. So kann man nicht nur das Endergebnis sehen, sondern auch was vorher im Studio oder auf der Location passiert ist.
Leider kann man ihn nicht in den Reader packen, also hab ich ihn so gespeichert. Vielleicht kann dies in Zukunft geändert werden, denn dann würde ich ihn sogar noch häufiger lesen.
Also,


Kommentar veröffentlichen

My Instagram