Gehirn und Geist, Psychologie ist toll!

[ Trigami-Review ] Ich steh auf geheimen Scheiß, bzw. auf Psychologie und Hirnforschung. Da ich Psychologie als Nebenfach in der Uni h...

[Trigami-Review]

Ich steh auf geheimen Scheiß,
bzw. auf Psychologie und Hirnforschung.
Da ich Psychologie als Nebenfach in der Uni habe und da ich auch schon mal bei einer Hirn Operation im Krankenhaus live dabei war (jaja, ich stand daneben – das ist unglaublich!!! Kein bisschen ekelig, einfach nur faszinierend – da wurde ein Tumor rausgeholt! WOW!!)
Ich empfinde die Psyche und Hirnforschung als ein kleines großes Geheimnis das man nur versteht wenn man sich damit beschäftigt. Und was sehr interessant ist um sich damit zu beschäftigen!
Heute hatte ich im Briefkasten die letzten drei Ausgaben von Gehirn und Geist und hab direkt wieder an meine Motivation und Emotion Vorlesung gedacht.
Gehirn und Geist ist ein Magazin das im Handel 7,90 Euro kostet,
in dem viele wirklich wissenswerte und gut geschriebene Artikel stehen die sich mit Kindern, Erwachsenen, älteren Menschen und Tieren beschäftigen.
Die Illustrationen und Bilder zu den Texten gefallen mir gut und somit ist es nicht nur ein wissenschaftlicher Text den man lesen kann.
Wem 7,90 Euro zu teuer sind weil er nicht weiß auf was er sich einlässt,
der kann ja erst einmal das kostenlose Probeheft Gehirn und Geist aus dem Spektrum Wissenschaftsverlag  bestellen J
Kein Kauf, kein Abonnement, erst einmal nur das Heft und einen Fragebogen... mehr nicht.
Wem das auch schon zu viel ist, wobei das ja nix kostet, oder wer einfach lieber online liest, kann das Magazin auch als online Zeitung kaufen.
Ich werde mich mich nun erst einmal mit den Magazinen in die Sonne setzen und mich darüber informieren wie ich Stressabbau betreibe und außerdem die fünf größten Rätsel der Hirnforschung herausfinden ;-)
Image and video hosting by TinyPic 
Vielleicht finde ich im Heft ja auch etwas zur Glücksforschung, das ist mein persönliches Lieblingsthema.
Kleiner weiterer Lesetipp: Kennt Ihr Hektors Reise oder die Suche nach dem Glück? Tolles Buch!!!
Was denkt Ihr dazu?
Zu kompliziert? Interessant? Langweilig?
Auch schon mal bei einer Hirn OP dabei gewesen ;-) oder ist Psychologie gar Euer Lieblingsfach?

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Hector fand ich sehr gut (das Folgebuch, wie hieß das noch gleich, nicht so)! Klar, einige Leute finden das bißchen naiv. Das hindert aber die Klugheit des Ganzen nicht. Werd nie den Dialog vergessen, über den ihm klar wird, dass in seiner Beziehung was nicht stimmt.
    Er: "Wie geht es Dir?"
    Sie: "Willst Du mich verlassen?"
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. das nachfolgebuch hab ich auch gelesen und fand es bei weitem nicht so gut!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Cool. Ich habe auch Psychologie im Nebenfach, allerdings Sozialpsychologie. Was ist denn dein Schwerpunkt, dass du bei einer OP mit dabei sin konntest oder was das außerhalb der Uni?

    AntwortenLöschen
  4. ja, das war außerhalb der uni - ich studiere ja politik
    und das im krankenhaus war ein photojob - ja, das muß ja auch mal dokumentiert werden :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Psychologie super interessant - krass dass du das als NEBENfach studierst, ich dachte immer das wär sowas wo nix mehr nebendran geht?!
    Vielen Dank für den Tip mit dem Probeheft, hab mich direkt mal angemeldet :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images