Nachtrag zum Lieblingsuraltoutfit:

Ich hab heute eine Email von meinem Opa bekommen (ja, er schreibt viele emails ;-) , die möchte ich euch nicht vorenthalten, denn sie erzäh...

Ich hab heute eine Email von meinem Opa bekommen (ja, er schreibt viele emails ;-) , die möchte ich euch nicht vorenthalten, denn sie erzählt die Geschichte zu meinem Lieblingsuraltteil, dem Ring:

Hallo - meine liebe Kathrin (...) uns gefällt natürlich besonders , daß du den Ring in Ehren hälst. 
Woher nun kommt der Ring? 
Die Oma war Kindermädchen während und nach dem Krieg bei der Industriellen Familie Still. Bekannt für Hochöfen in der ganzen Welt. 
Frau Still hat den Ring in ihrer Jugendzeit von ihren Eltern erhalten. 
Während eines Angriffs der britischen Luftwaffe - Vollalarm - schnappte sich die Oma mitten in der Nacht die beiden Kinder der Familie (4 und 1 Jahr) unter den Arm und raste mit den beiden in den Luftschutzkeller. Die Eltern Still waren zu der Zeit unterwegs. 
Aus Dankbarkeit übergab Frau Still der Oma am folgenden Tag ihren Jugendring, weil sie sich so verantwortungsvoll um die Kinder gekümmert hat. 
Du siehst, der Ring hat eine alte Geschichte! 
Liebe Grüße Euch Oma und Opa.
Image and video hosting by TinyPic


Danke!!!

You Might Also Like

9 Kommentare

  1. och.das ist aber cool.

    AntwortenLöschen
  2. schön! sowohl ring als auch geschichte!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Geschichte. Vorallem, dass dein Opa Emails schreibt!! Vielleicht drückst du ihn beim nächsten Mal ganz besonders doll, denn die Opas sind die Besten!!

    (Ich vermisse meinen Opa schmerzlich *schnief*)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. woow :) so ein opa ist toll! muss man unbedingt schätzen :) generell sind opas (und omas ;)) mit lebenserfahrung und geschichten toll .
    ach, und toller blog. du bist so ein hübsches mädchen :)
    lg soso

    AntwortenLöschen
  5. Diese Geschichte ist wunderschön!
    Deshalb liebe ich alte Dinge... sie haben halt schon so viel erlebt.
    Meine Oma kann zwar keine E-Mails schreiben
    (Hut ab vor deinem Opa), aber sie hat mir die Geschicht zu einer alten Leder-Clutch erzählt, die sie mir geschenkt hat.
    Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön! Ich mag Dinge mit Geschichte. Und besonders schön, wenn sie über Generationen hinweg getragen und erzählt werden. Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Bestell deinem Opi eine ganz feste Umarmung. So zauberhaft!

    AntwortenLöschen
  8. Doller Opi, dolle story. Hihi. Dotti

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images