Mit dem Fahrrad durch Paris

Seit Anfang 2007 werden in Paris 20 000 Leihfahrräder angeboten.  Sie sind, über das Stadtgebiet verteilt, an 1450 Abstellplätzen zu finden....

Image and video hosting by TinyPic

Seit Anfang 2007 werden in Paris 20 000 Leihfahrräder angeboten. 
Sie sind, über das Stadtgebiet verteilt, an 1450 Abstellplätzen zu finden.
In der ersten halbe Stunde ist die Nutzung kostenlos, danach fällt ein Euro pro Tag an. 

mehr dazu HIER

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Oooh der Hase links ist so putzig...Velib habe ich schon ausprobiert. Aber man muss echt aufpassen. Es gibt Fahrradwege auf dem Bürgersteig und auf den Straßen. Und dort fahren nicht nur Räder sonder auch Taxis und Busse. Danach ist man immer etwas leicht gestresst...

    AntwortenLöschen
  2. das ist eine sooooo tolle idee. leider habe ich es noch nicht ausprobiert. bei meinem nächsten paris besuch werde ich das ganz sicher nachholen!

    AntwortenLöschen
  3. kann man nur hoffen, dass das besser als in wien funktioniert - hier wurde das auch vor ein paar jahren eingeführt und die meisten räder wurden geklaut :-(

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images