Faces of Evil

Saddam Hussein Adolf Hitler Robert Mugabe Josef Stalin Die Portraits von insgesamt 13 Diktatoren der letzten 100 Jahre wurden rek...

Saddam Hussein
Image and video hosting by TinyPic

Adolf Hitler
Image and video hosting by TinyPic


Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

Die Portraits von insgesamt 13 Diktatoren der letzten 100 Jahre wurden rekonstruiert.
Doch nicht anhand von vorhandenem Bildmaterial,
sondern aus Portraits von Normalbürgern aus dem jeweiligem Land, in dem die Diktatoren herrschten.
In Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Russland, England, Spanien, Frankreich und Serbien wurden mehr als 350 Personen photographiert.

Die Portraits wurden aus mehreren Personen "zusammengestellt".

Das Portrait von Hitlers besteht z.B. aus 37 Personen. 
Seine Nase gehört einem Immobilienmakler aus Berlin, die Oberlippe ist von einem Schlosser aus Dresden. Die Frisur ist zusammengesetzt aus den Haaren eines Künstlers aus Weiden und eines Malers aus Bamberg. Das Kinn stammt von einem Hamburger Restaurantbesitzer, die Augen von einem Bankberater aus Frankfurt, die Tränensäcke von einem Feinmechaniker aus Bautzen. Jede Falte, jede Augenbraue, jeder Leberfleck wurde originalgetreu nachgebaut.

Die FACES OF EVIL zeigt einerseits das Menschsein von Tyrannen, andererseits, dass sich hinter dem Diktatorenkopf eine Vielzahl von Helfern und Helfershelfern verbirgt, die in ihrer Gesamtheit das Gesicht einer Schreckensherrschaft bilden.

Zu sehen sind die Arbeiten in dem Buch „Faces of Evil“.

You Might Also Like

2 Kommentare

Danke für Deinen Kommentar! :o)

Searching ...

Translate

Empfohlener Beitrag

Once upon a time I used to be a fashion blogger

Und nun? Reisebloggerin, die verlinkt was sie für Klamotten trägt, oder ... ? Als ich vor zehn Jahren angefangen habe, diese Seite zu bef...

Flickr Images